Smurf Bar
Joe
Sansibar
Hibl T-shirts
Travel for you

Santander 1Plus Visa Erstattung

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 25.462,52 €

Zuzüglich 10201 THB

chris27

Gibt sich Mühe
Thread Starter
    Aktiv
14 November 2013
36
24
418
Hallo zusammen :hut

Hat jemand von euch die 1 Plus Visa von Santander? Habt ihr sie schon eingesetzt? Wenn ja, habt ihr die ATM Gebühr erstattet bekommen?
Nach der Info, dass die DKB die anfallenden Gebühren nicht mehr ersattet, habe ich mir die Santander 1Plus Visa zugelegt, habe sie aber noch nicht ausprobiert. Erst in einigen Wochen bin ich wieder im LOS :D

Ein wichtiger TIPP am Rande: Scannt sofort die ATM Quittungen ein!
Ich habe damit bis zur Rückkehr gewartet und die Tinte war total verblasst, einfach weg :wall

Viele Grüße!
 

Jan G

Schreibwütig
   Autor
25 Oktober 2008
143
320
753
Hamburg
Hallo Leute!

Da es sich im "DKB-Thread" inzwischen nun wieder ausschließlich um die DKB dreht, mache ich hier nun weiter. Seit etwa einem halben Jahr habe ich nun die Santander 1plus VISA und sie erstmals nun auch im November 2016 in Thailand eingesetzt. Insgesamt fünf Mal - also 5 x 200 THB ATM-Gebühr = 1.000 THB = 26,54 EUR. Nach dem Urlaub habe ich die Santander per E-Mail angeschrieben, die Belege gescannt als PDF beigefügt und um Erstattung gebeten. Außer einer automatischen Eingangsbestätigung habe ich leider keine Antwort erhalten. Nach etwa einer Woche habe ich dann über das Kontaktformular im Online-Portal an meine E-Mail erinnert. Nach drei Tagen habe ich nun per E-Mail die Antwort erhalten, dass die Gutschrift vorgenommen worden sei und ich dies auf der nächsten Abrechnung sehen würde. Mit etwas Nachdruck bzw. Zeit klappt es also tatsächlich mit der Erstattung. Nicht so schnell bzw. einfach wie damals bei der DKB - aber immerhin!

Viele Grüße
Jan
 
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
For you travel
Borussia Park

hannible02

Gibt sich Mühe
    Aktiv
10 Dezember 2009
74
14
478
Könnten die Santander Infos aus dem DKB Thread evtl. überführt werden?

Ich nutze die Santander auch seit ca. einem halben Jahr und bis jetzt hat alles so funktioniert wie es soll.
1 Woche nach meiner Erstattungsanfragemail war das Geld auf meinem Konto eine Nachfrage war nicht notwendig.
Neukunden soll lt. diversen externen Blogs mittlerweise die Umstellung auf Vollzahlung verwehrt werden.
 
  • Like
Reaktionen: KWLiebling

KWLiebling

Schwuttenlebenverbesserer
    Adult
3 Mai 2009
7.881
13.286
3.815
53
O-Zone in D
Ich nutze die Karte auch, nur für den Thailand-Urlaub. Erstattung hat im September 2016 funktioniert. Hatte die Karte 10x eingesetzt, dann gab es leider kein Geld mehr am ATM. Da ich noch andere Karten habe war das eher kein Problem, nur die 200 Baht gab es halt nicht mehr zurückerstattet, dafür waren aber 30000 Baht mit einem mal ziehbar, mit Santander 1plus ja leider nur 10000 Baht, bzw. Gegenwert von 300 Euro.
Hatte bei der Santander einen Verfügungsrahmen von 2000 Euro und vor dem Urlaub noch 2500 Euro eingezahlt. Ging dann davon aus, das ich nun für ca. 4500 Euro Baht am ATM ziehen könnte, dem war leider nicht so. Nach 10x war Schluss. Auflösung erfolgte nach einem Anruf bei der Hotline.
Da sagte man mir, mit einer Einzahlung könnte ich zwar den Verfügungsrahmen erhöhen, das gilt aber nicht für Bargeldbezug am ATM. Der liegt max. beim Verfügungsrahmen oder beim abheben aus Guthaben.
Ich habe jetzt eine Erhöhung des Verfügungsrahmens beantragt, war gar nicht so einfach. Bei der Hotline sagte man mir das würde nur in der Filiale gehen. Dort ging das aber nicht, da ich selbstständig bin. Da kann das angeblich nur die Zentrale entscheiden.
Telefonisch dann bei der Hotline beantragt und nun warte ich. Man meldet sich bei mir entweder mit einer Zusage oder man möchte noch weitere Nachweise meiner Bonität. Mal schauen. Ansonsten muss ich halt vorher mehr einzahlen, allerdings ist es ja dann nicht mehr wirklich eine "Kreditkarte".
Mal schauen ob sie das bis Anfang Februar hinbekommen, dann geht es wieder nach Thailand. Schade finde ich die Höchstgrenze von 300 Euro oder Gegenwert, der ist aber absolut nicht verhandelbar, so zumindest die Aussage der Hotline.
Es ist alles etwas umständlicher als früher bei der DKB aber es funktioniert.
 

grenerg

Hat nicht gepasst
   Ex Member
14 September 2012
1.379
6.311
2.515
Lippe
300€ ist aber ein echter Haken, finde ich zu wenig. Hatte auch mit dem Gedanken gespielt, mir die Karte zu zulegen. Danke für die Info
 
  • Like
Reaktionen: KWLiebling

KWLiebling

Schwuttenlebenverbesserer
    Adult
3 Mai 2009
7.881
13.286
3.815
53
O-Zone in D
@grenerg, ist auch wirklich zu wenig aber da ja noch Gebühren erstattet werden gehe ich halt täglich zum ATM. Sollte das mit der Erstattung irgendwann eingestellt werden ist die Karte keine Alternative z.B. zur DKB-VISA . Übrigens hat das noch geklappt mit der Verfügungsrahmenerhöhung allerdings mit in meinen Augen ganz schön viel Aufwand, nochmals Schufaabfrage, Einsendung Einkommensnachweise u.s.w., mußte ich bisher noch bei keiner meiner Karten und da sind die Verfügungsrahmen doppelt bis 4 fach so hoch. Zumal ich auch noch seit mehr als 10 Jahren eine zweite KK bei der Santander unterhalte, welche ich allerdings nur zum tanken nutze. Egal, hat ja noch rechtzeitig zum Urlaub geklappt. Mal schauen ob es funktioniert. Werde berichten.
 
  • Like
Reaktionen: Lou Cifer und grenerg
Verbatim Blog
For you travel
Zahnarzt Ramin
Borussia Park

Brandner

Schreibwütig
    Aktiv
2 Januar 2016
59
141
613
44
Kann mir jemand sagen zu welchem Umrechnungskurs Barabhebungen der Kreditkarte belastet werden? Wir man bei der Santander ähnlich wie bei der Comdirect durch einige zu hohe Umrechnungskurse "hintenrum" abgezockt oder wird hier zum offiziellen VISA Referenzkurs (Visa Geldkurs) abgerechnet? Ich hab im Preis-/Leistungsverzeichnis der Santander nachgeschaut, dort findet sich nichts aussagekräftiges zur Visa Karte (nur zur Meastro/Girocard).

Vielleicht kann jemand mal auf seiner Abrechnung nachschauen? Danke.
 

KWLiebling

Schwuttenlebenverbesserer
    Adult
3 Mai 2009
7.881
13.286
3.815
53
O-Zone in D
Im letzten Jahr war es ein Kurs, der nicht immer ganz mit dem offiziellen Kurs übereingestimmt hat aber bis auf die 2. Oder 3. Nachkommastellen sehr nah dran war. Diese Jahr habe ich noch nicht nachgeschaut. Mache ich nach dem Urlaub.
 
  • Like
Reaktionen: grenerg und Uwe_1

Lobir

Ist immer noch zu nett...
    Aktiv
19 Juni 2013
199
391
703
Bayern
Ich bin seit diesem Jahr auch Besitzer einer Santander 1plus visa Kreditkarte. Ich habe sie bei meinem Urlaub im November insgesamt 7x benutzt. Allerdings hatte ich nur 6 Belege. Einmal hatte ich vergessen, mir eine Quittung ausdrucken zu lassen.

Meine vorliegenden Belege habe ich eingescant und per Mail mit der Bitte um Rückerstattung am 26.11. an die Adresse 'karteninhaberservice@santander.de' gesendet.
Innerhalb einer Minute kam eine automatisierte Antwort. Dann habe ich erst mal nichts mehr gehört.

Am 15.12. konnte ich dann die Gebührenrückerstattung für alle 7 Transaktionen(!) auf meinem Kreditkartenkonto bei Santander feststellen. Das waren immerhin 40,02 €. Welcher Kurs zugrunde gelegt wurde, habe ich jetzt nicht überprüft.

Mein Fazit:
Positiv ist

  • es fallen tatsächlich keinerlei Gebühren bei Abhebung an
  • damit eine sehr gute Ergänzung der Reisekasse
  • kostenlos
Negativ ist

  • man kann nur 10.000,-- Baht pro Tag abheben (zumindest habe ich, egal bei welcher Bank, nie mehr bekommen)
  • falls man auf dem Kreditkartenkonto ins Soll kommt, fallen hohe Zinsen an; dass sollte man tunlichst vermeiden.
Ich bin mit dieser Karte zufrieden!
 

Lord Helmchen

***ผู้ชายที่หล่อเหลา***
    Aktiv
22 Februar 2018
86
461
473
Hab mir Aufgrund der geänderten Vertragsbedingungen bei der DKB jetzt auch eine 1plus VISA von Satander zugelegt. Da die Bank etwas träge mit Anfragen per Mail reagiert (ich telefoniere nicht gerne und habs auch gerne lieber schriftlich) würde ich hier mal 1-2 Fragen stellen, da ja wohl doch einige Erfahrung mit dieser Karte haben.
1. Muß man die Kreditkarte speziell freischalten lassen für Auslandsabhebungen am Automaten (so wie bei vielen EC Karten) ?
2. Hat schon einmal jemand versucht das Kartenlimit herunterzusetzen ( 50€ bzw. 0€ ) ?
3. Kann man, ohne ein Girokonto bei der Satander zu haben, verbleibendes Guthaben wieder auf das Verrechnungskonto zurückbuchen ? (Die Dame in der Filiale hatte dazu keine Ahnung :( )
Schon mal im voraus Danke für eventuelle Antworten ;)
 
Verbatim Blog
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin

Lobir

Ist immer noch zu nett...
    Aktiv
19 Juni 2013
199
391
703
Bayern
Zu deiner ersten Frage, für Thailand war keine Freischaltung notwendig.
 

rikkisel

Schreibwütig
    Aktiv
5 Januar 2009
93
36
598
Zur ersten Frage : Keine extra Freischaltung nötig
Zur zweiten : Für was brauchst du eine Kreditkarte mit 5€ oder 50€ Limit. vollkommen unverständlich
Zur dritten : Du brauchst kein Guthaben auf die Karte zu laden. Meines Wissens kann man damit das Limit nicht erhöhen
Du hast ja noch ca. 3 Wochen nach Erstellung der Abrechnung Zeit zum Überweisen der Abrechnung

Viele Grüße
 
  • Like
Reaktionen: midiberlin

midiberlin

polygam
   Autor
21 Oktober 2012
1.265
4.392
2.265
BERLIN
www.facebook.com
Schön, dass der Thread wieder "oben" ist. Ich habe heute den Antrag für meine beiden Männer und mich fertig gemacht. Mal schauen ob sie thai+1 als partner von deu+1 nehmen, da thailändischer Staatsbürger mit Aufenthaltstitel D.
 

chris 73

Gibt sich Mühe
    Aktiv
7 September 2009
55
129
393
Muss mann auch Sollzinsen zahlen,wen man wie üblich im selben Monat das Saldo begleicht?
 

Lord Helmchen

***ผู้ชายที่หล่อเหลา***
    Aktiv
22 Februar 2018
86
461
473
So, habe die Karte jetzt vor ein paar Wochen bekommen und auch im Urlaub zum Einsatz gebracht. Hat alles bestens funktioniert und die Erstattung der Automatengebühren wurden mir nach ca. 2 Wochen nach Einreichung per Mail auch auf dem Konto gutgeschrieben. Bin mal gespannt wann es auch dort eine Änderung der Geschäftsbedingungen gibt und man die Erstattung der Automatengebühr streicht ;) Wie schon einmal beschrieben sollte man die Karte nur auf Guthabenbasis führen, da, wenn man nicht aufpasst und den Minusbetrag ausgleicht, dieser in Raten und zu hohen Zinsen vom Verrechnungskonto abgebucht wird.
 
For you travel
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
Borussia Park