Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Cosy Beach Club
Smurf Bar
BGZ

Pattaya bis zu +100km drumrum, Vorschläge 2-3 Tage Kurztrip urlauben.

kerrylu

diy-er 🤗
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
10 November 2021
661
2.697
1.393
Dunkel-Pattaya
Ob nun als Single-Bongo-Bongo-Partytime-Urlauber, Langzeit-Urlauber und Überwinterer oder als in Pattaya sesshaft gewordener Expat, ...denke ich, hat/hatte der Eine oder Andere ja mal sicherlich, etwas außerhalb von Pattaya, einen Kurztrip mit Übernachtungen unternommen.

Wer also bitte, kann hierzu einen Beitrag oder Kommentar abgeben?
Wie/wo gebucht, ...Anreise mit dem eigenem Fahrzeug und/oder all inclusive Abhol- und Zurückbring-Reisepaket, ...gab es negative oder positive "Überraschungen" ...und schlussendlich wieder daheim, war der Trip sein Geld wert?
🤔
 
  • Like
Reaktionen: Nunatakker und LoS

Alexistda

the real handsome man
    Aktiv
17 November 2018
559
1.873
1.593
Geh nach Koh Larn oder Koh Samet. 3 Übernachtungen perfekt. Koh Larn mit der Fähre, Koh Samet mit Sammelbus, kannst überall in Pattaya in den kleinen
Reiseagenturen buchen
 

LoS

Bin wieder zu Hause angekommen.
   Autor
21 Oktober 2008
17.946
43.556
6.818
Flinger Broich
Mae Phim Beach.

Absolut eine Reise wert.

Puderweicher, heller Sandstrand, Restaurants, Bungalow, Hotels am Beach.

Wir sind öfters, als wir noch in Pattaya wohnten, für eine Tagestour dorthin gefahren, lecker gegessen, geschwommen und wieder zurück.

Versuchs Mal. :hut


Screenshot_20220724-101339.png

Screenshot_20220724-101437.png
 

Friese

เงินคือปัญหาใหญ่ของชีวิตคู่ ถึงปากจะพูดว่าไม่สำคัญ
   Autor
2 November 2013
7.494
64.922
4.415
Jever
Mae Phim Beach.

Absolut eine Reise wert.
Kann ich absolut bestätigen. Meine Frau kommt aus diesem sehr schönen Ort.
Abends lecker essen in der Tequila Bar.
Mae Phim ist fest in skandinavischer Hand.
 

whynotinmuc

leben und leben lassen
   Autor
21 Dezember 2012
1.011
4.621
2.265
Tapong/Rayong München
Dann hätten wir noch die Inseln:

Koh Chang, bisher 10 x gewesen
Koh Mak, 2 x
Koh Kood 4 x

Über Koh Chang muss ich wohl nicht viel erzählen
Koh Kood ruhiger wie Koh Chang, kein Auto Verkehr, geile Strände und Seefood
Koh Mak, die ruhigste von den Dreien, auch keine Autos

Noch ein paar Impressionen Koh Chang:
IMG_20201123_163216.jpg


IMG_20201123_181717.jpg


IMG_20201123_181838.jpg


IMG_20201123_181921.jpg


IMG_20201124_135326.jpg

IMG_20201124_141926.jpg


IMG_20201124_173602.jpg


IMG_20201124_191051.jpg

IMG_20201125_115800.jpg


IMG_20201125_115940.jpg
 

Fat_Tony

Aktiver Member
    Aktiv
22 Juli 2011
169
124
923
Gebirge
Koh Samet kann ich als Kurzausflug sehr empfehlen. Ich war bereits zwei mal da, jeweils für 4 Nächte. Gewohnt habe ich im Avatara Resort, da kannst du am Morgen das Frühstück direkt am Strand geniessen.
Ich habe jeweils ein Roller gemietet und konnte so die ganze Insel bereisen. Hat sehr schöne Strände und eine gute Auswahl an Restaurants.
 

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
   Autor
18 März 2009
11.488
34.885
5.215
Wie/wo gebucht, ...Anreise mit dem eigenem Fahrzeug und/oder all inclusive Abhol- und Zurückbring-Reisepaket, ...

Meiner Meinung nach sind die buchbaren Ausflüge eher nicht für "Farangs" geeignet.

Es ist zwar über 30 Jahre her seitdem ich zuletzt eine Tour gebucht habe, aber ich sehe keinen Grund warum sich etwas verbessert haben sollte, jedoch viele Gründe für eine Verschlechterung.
Damals gab es zum Beispiel keine Chinesen, Inder und Russen, allenfalls Japaner und Koreaner die einem auf den Keks gehen konnten.

Man muss davon ausgehen dass die Touren von Thais geplant und durchgeführt werden und sich daher an den Interessen von Thais und/oder der Mehrheit der Kunden orientiert.
Fototourismus eben, überwiegend zu "Attraktionen" die Unsereinen nicht oder nur wenig interessieren. Zudem geht es auf solchen Touren wie in einem Ameisenhaufen zu: Unendlich viele Leute laufen im Schneckentempo hinter Fähnchenträgern her ...

Besser daher selbst organisieren und selbst fahren, alternativ Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel.
 

Boxenlude

Distanz verhindert einen Kuss aber kein Gefühl
   Sponsor 2022
17 Juni 2018
1.126
9.633
2.765
Dann hätten wir noch die Inseln:

Koh Chang, bisher 10 x gewesen
Koh Mak, 2 x
Koh Kood 4 x

Über Koh Chang muss ich wohl nicht viel erzählen
Super! Nein viel erzählen muss man da wirklich nicht. Nur eine Frage sei mir gestattet, denn Du scheinst mir ein Ko Chang Experte zu sein: Ist Micha noch im Top Resort? Oder weiß jemand anderes ( ggf. auchh ex EP´ler ) die Antwort? Ich war da zuletzt glaube ich im Toilettenjahr 00 . Bei Einsätzen in Pattaya war Kumpels treffen/saufen bei Didi und übernachten im König mit Ausflug zum Micha Pflicht... Das Top Resort hatte damals schon seinen Namen verdient. Gleich zu den Anfängen, auch wenn es noch keinen Pool etc gab. Aber das ist wohl mehr für den Pattaya Nostalgie thread eines anderen Members.
 

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
Top Poster des Monats
7 März 2017
3.740
26.715
3.715
@whynotinmuc

Das hast Du ganz toll gemacht, jetzt habe ich Fernweh ;)
 
  • Like
Reaktionen: LoS

Boxenlude

Distanz verhindert einen Kuss aber kein Gefühl
   Sponsor 2022
17 Juni 2018
1.126
9.633
2.765
Mensch Neitmoj, Du bist ja echt der Burner! Weißt einfach alles. Vielen Dank oder in diesen Zeiten ggf. besser: Viel im Tank!
 
  • Like
Reaktionen: Nunatakker

Boxenlude

Distanz verhindert einen Kuss aber kein Gefühl
   Sponsor 2022
17 Juni 2018
1.126
9.633
2.765
Also auf zur Fanteninsel 🐘
Also @neitmoj, wenn ich ehrlich bin do treck mich nix mi hin. Ich war da wie @whynotinmuc auch schön über 10 mal, allerdings waren diese Ko Chang Reiserlebnisse Mitte 1980ger bis Mitte 90ger. Dann noch einmal ein Nachzügler im o.e. Toilettenjahr, was aber eher durch Micha und den EP begründet war. Vor 22 J. war mir das schon zu touristisch geworden auf Ko Chang. Da war dem BL schnell klar, da will er nicht mehr hin.

Da der Thread hier imho so überflüssig ist wie die Hoden vom Pabst ( es ist doch schon xmal über alle Sehenswürdigkeiten etc pp in Pattaya und Umgebung geschrieben worden, die Suchfunktion voll damit und Neues gibt es doch nicht wirklich zu berichten ) erlaube ich mir kurz OT zu bleiben und äußere die Meinung, dass der gute , alte Neitmoj scheinbar gar nicht so verkehrt ist wie man immer sagt. Und vor allem, wie´s scheint ein fundierter Thailandkenner. Vermute Du bereist das Land wie ich auch schon (sehr) viele Jahre. Vielleicht treffen wir uns mal am Jomtien, Buddha only knows.