Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaThe Food
Sansibar NakluaF&N MassageFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thailand Pattaya 90210

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Donni, 6. Dez. 2015.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 135 Benutzern beobachtet..
  1. Donni

    Donni
    Expand Collapse
    contenance, motherfuckers !!
    Member aktiv

    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.




    Hallo Forum,

    Sonne, girls, Sport, Party, chillen...30 Tage lang... live & uncut !!! :cool:

    Vom 07.12 bis zum 06.01.2016 werde ich in Pattaya sein und ich habe mir vorgenommen jede Menge guten Sex mit geilen Torten zu haben, ordentlich zu chillen und die Seele baumeln zu lassen, viel Sport zu treiben, die Gegend zu erkunden, viele nette Menschen kennen zu lernen und den Urlaub intensiv zu genießen.

    Ich möchte den Urlaub nutzen um dieses schöne und urlaubsreiche Jahr standesgemäß ausklingen zu lassen. Entspannungsurlaub mit Party Komponente sozusagen...Die girls möchte ich eigentlich nur noch aus den clubs (Freelancer halt) und aus Beerbars mitnehmen. Evtl. mal wieder eine normale Ölmassage mit happy end, hätte auch was.

    Ansonsten also eher Qualität statt Quantität, besonders in Bezug auf die girls und das tägliche saufen...mal sehen wie gut mir das gelingen wird.

    Die 29 Nächte werde ich in einem kleinen und recht coolen Apartment an der Soi Buakhao verbringen. Gebucht über Airbnb für 390 €.

    Also kein Pool und auch kein gym, dafür aber Lage und Preis unschlagbar und besser als ein schlechtes Hotel für den doppelten Preis.

    Fliegen werde ich wieder mit Etihad (ab Hamburg) und zahle 670 €.

    Einige Member haben geschrieben und es wird ein paar interessante Treffen geben, was mich natürlich wieder besonders freut. Falls noch jemand vor Ort ist, meldet Euch gerne....

    Ansonsten habe ich mir nichts besonderes vorgenommen oder geplant.

    Das Ganze hier wird wieder offen, ehrlich und direkt vorgetragen. Es ist MEINE Sicht auf die Dinge und das diese hier nur von wenigen geteilt wird sowie auch hier im Forum nur eine kleine Gruppe Member anspricht, ist mir natürlich klar. Auch die Wortwahl hat ja im letzten Bericht für reichlich Diskussionen gesorgt.

    Also an alle hyper sensiblen Weltverbesserungssextouristen: Locker bleiben und einiges auch mal nicht ganz so ernst nehmen !!!

    Es braucht sich auch niemand beleidigt, belehrt, verletzt oder sonst was fühlen. Pattaya ist halt auch ein kranker Ort voller Freaks und schlechten Menschen, dementsprechend wird das auch hier zum Ausdruck gebracht.

    Aber es gibt natürlich auch viel Gutes in Pattaya und ich denke nach diesen 30 Tagen werde ich davon noch einiges mehr kennen als bisher.

    Wir werden es auf jeden Fall in den nächsten Tagen erfahren...:urlaub

    Peace Leute

    Don​



     
    Peterbrown, Jonesss, Iffi und 75 andere haben sich bedankt.
  2. Thread Status: Nicht registrierte User können nur den ersten Post lesen. Möchtest du mehr lesen registriere dich bitte.