Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
BGZ
Cosy Beach Club

Legalisierung von Cannabis in Thailand

Stacksreg123

Ladyboy connoisseur
   Autor
7 Februar 2018
517
931
1.323
Online gibt es mittlerweile zu vernünftigen Preisen vernünftiges Ott... Die meisten Läden sind aber noch überteuert, aber das ist normal. Schau dir einfach an wie das in Staaten wie Colorado oder Oklahoma mit dem Markt gelaufen ist.

IMG_8454.jpg
 
  • Like
Reaktionen: McSwanson und horndog

MADBKK

Take it easy
    Aktiv
25 November 2019
232
1.230
1.243
BKK
Was sind den das für ekelige Sachen? :unsure: Gepresste Blöcke, irgendwelche Blätter geschnitten. Ist ja ekelhaft. Da ist es schon legal in einem Land mit viel Sonne, und dann so was. Das ist ja Görlitzer Park Niveau.
Die gepressten Blöcke sind gepresste getrocknete Blüten....oder sollten es zumindest sein.
Wenn man damit Öl oder Butter macht ist das absolut ok.

Dennoch wird in Thailand auch viel mit getrockneten Blätter gekocht. Daher gibts die auch an den Ständen. Zum Rauchen ungeeignet.

Das sind die Camping Tisch Händler, wobei diese auch normal in erster Linie Glässer dabei haben mit richtigen ungepressten Blüten in unterschiedlichen Sorten / Preisen.
Das hat der Händler wohl nicht im Angebot....wird halt auch jemand sein der hier mit vielen selbstgedrehten Joints schnell ein paar THB verdienen will. Sei ihn auch gegönnt.
Die Shops und auch die Truck Händler schauen anders aus.
 
  • Like
Reaktionen: nielsbo

McSwanson

Hat nicht gepasst
   Ex Member
7 August 2022
37
95
378
Online gibt es mittlerweile zu vernünftigen Preisen vernünftiges Ott... Die meisten Läden sind aber noch überteuert, aber das ist normal. Schau dir einfach an wie das in Staaten wie Colorado oder Oklahoma mit dem Markt gelaufen ist.

Anhang anzeigen 1783764
Die Preise sehen echt interessant aus, gibt es da einen Link zu oder einen Suchbegriff unter dem ich das Angebot finden kann?
 

LoS

Es kann nur einen geben.
   Autor
21 Oktober 2008
18.428
49.214
6.818
Flinger Broich
Ich kann nicht verstehen, wenn ich was ablehne was andere ganz legal machen, wieso man dann diese Sachen durchliest und noch kommentieren muss.
Ich lese hier auch keine der Fußball Topics, weil es mich einfach nicht interessiert und ich hier auch nicht mitreden kann / will.
Wie wäre es, wenn alle Leute die diese Fußballseiten nicht interessieren, hier immer wieder dort was Posten würden nur um Ihr Desinteresse zu zeigen?
Jeder kann klar seine Meinung äußern....will ich auch keinen verbieten....aber nachvollziehen kann ich das nicht in diesem Fall.
Du hast ja Recht

Ich kenne mich nun Mal gar nicht damit aus und deshalb habe ich hier Mal reingeschaut. Ich kann mit euren Begriffen so rein gar nichts anfangen, sozusagen Böhmische Dörfer.
Ich würde so erzogen, Drogen sind Gift. Ich denke eben immer noch, das Zeug sind Einstiegs Drogen und wenn es nicht mehr reicht, nimmt man was anderes immer stärkeres bis man an der Nadel hängt.

Glaube mir bitte, mir ist es völlig wurscht, wer wann wieviel was nimmt, einwirft oder sonst was.
Ist ja nicht meine Gesundheit.
Für mich kommt so etwas niemals in Frage.

Und sorry für meine Unwissenheit diesbezüglich.

Lese nur noch mit, hier kann ich noch was lernen auf meine alten Tage. ;)
 
  • Like
Reaktionen: MADBKK und Friese

Stacksreg123

Ladyboy connoisseur
   Autor
7 Februar 2018
517
931
1.323
Die Preise sehen echt interessant aus, gibt es da einen Link zu oder einen Suchbegriff unter dem ich das Angebot finden kann?

Gibt gefühlt einen neuen Shop Pro Woche^^
Denke Reddit führt die am besten gepflegte Liste.
 
  • Like
Reaktionen: McSwanson und nielsbo

Drink2Much

Gibt sich Mühe
   Autor
22 Juni 2013
236
944
773
Du hast ja Recht

Ich kenne mich nun Mal gar nicht damit aus und deshalb habe ich hier Mal reingeschaut. Ich kann mit euren Begriffen so rein gar nichts anfangen, sozusagen Böhmische Dörfer.
Ich würde so erzogen, Drogen sind Gift. Ich denke eben immer noch, das Zeug sind Einstiegs Drogen und wenn es nicht mehr reicht, nimmt man was anderes immer stärkeres bis man an der Nadel hängt.

Glaube mir bitte, mir ist es völlig wurscht, wer wann wieviel was nimmt, einwirft oder sonst was.
Ist ja nicht meine Gesundheit.
Für mich kommt so etwas niemals in Frage.

Und sorry für meine Unwissenheit diesbezüglich.
Deutschland ist schon heftig daneben, wenn sich ein 18 jähriger im Netto paar Flaschen Wodka für kleines Geld kauft und sich ins Koma trink ist alles gut und legal.
Sich nen Kasten Bier kauft ab 16 und sich zusauft auch alles jut. Aber wehe wen sich ne +21 Person nen Joint nach der Arbeit reinzieht, da gehn alle Alarmglocken an, der scheiß Junkie lol
Ca. 74k Alkohol Tote gegen ca. 2500 Verkehrstote in De sprechen ne klare Sprache. Mir ist keine Statistik bekannt über nur einen EINZIGEN Cannabis Toten...

Gerade die CSU und der Söder versuchen ja gerade jeden Strohhalm rauszuziehn um das Teufelszeug noch abzuwenden.

Dabei ist Cannabis doch längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Nur der Wi**er Söder (sorry kanns nicht anders sagen) lebt irgendwie noch im Mittelalter. Spanien, Holland, California, Kanada und viele andere machen es doch vor wies besser geht...

Um doch noch was ON topic beizutragen :

Kiffen in Thailand ist grad echt easy. Shops gibt's in Pattaya, Phuket usw zu Hauf, das gute Weed noch recht teuer da häufig aus California importiert, aber das wird schon noch.

Ist jetzt sicher keine allgemein gültige Aussage aber nen Kumpel haben die Braunen in Phuket mit ca. 3g Weed aufgehalten (hat er auf Nachfrage angegeben). Haben nur den Führerschein gecheckt und dann weiterfahren lassen lol
 

LoS

Es kann nur einen geben.
   Autor
21 Oktober 2008
18.428
49.214
6.818
Flinger Broich
Alkohol ist auch gefährlich, wird aber verharmlost. Und : Der Staat verdient kräftig dran mit.
Glaube mir bitte, ich weiß, wie es aussieht, wie es sich anfühlt, einen Menschen durch Alkoholsucht zu verlieren. So starb nämlich meine erste Frau, an Leberzirrhose. Alkoholkrank. Ein schleichender Prozeß, den der betroffene leugnet, nicht wahrnehmen will oder kann und alles leugnet.
So vergleiche ich nun das mit Drogensucht, die es durchaus ja gibt. Ob das von dir erwähnte auch darunter fällt? Keine Ahnung, wie gesagt, ich möchte es aber auch einfach nicht ausprobieren.
 

HavanaClub

auf kaltem Entzug
   Sponsor 2022
30 Dezember 2011
902
6.146
2.295
Ganz weit draussen
Hat sich jemand von den Fachleuten hier mal schlau gemacht was den erlaubten THC-Gehalt betrifft?

Wenn ja, dann hat sich das ganze Gelaber doch sowieso erübrigt.
 

1BigIron

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
12 März 2022
52
52
478
Schon echt cool was man von euch so hört.
Ich suche mal diese Liste und werde einen Link einstellen wenn ich sie finde ^^
Also ich werde hier auf jeden Fall auch meine Erfahrungen teilen, bin aber leider erst Ende des Jahres da...
 

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
   Autor
18 März 2009
11.569
35.340
5.215
Hat sich jemand von den Fachleuten hier mal schlau gemacht was den erlaubten THC-Gehalt betrifft?

Scheinbar jeder, außer dir. :bigsmile

Denn die Info steht im anderen Thread gefühlt 100 x.
Die Pflanzen selbst, bzw deren Blüten, dürfen haben was sie wollen.
Zubereitungungen jeglicher Art dürfen jedoch nicht über 0,5% THC enthalten.

Möglicherweise werden daher die fertigen Joints im San Francisco Style (only shit, no tobacco) angeboten.