Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Cosy Beach Club

Info Kurze Frage, kurze Antwort

Thailernen.net

Pattaya1988

Kein Bock mehr... bessers mit meiner Zeit zu tun
   Autor
10 Februar 2019
2.931
9.393
2.965
Ihr kennt doch die TM30, die man bei einreise machen muss. Also wenn man kein Hotel gebucht hat, sondern eine eigene Wohnung gemietet hat und wieder einreist, muss man ja binnen 48 stunden aud der Immigration melden wo man wohnt.

Ich habe seit neuem ja kein Wohnung mehr gemietet, sondern selbst gekauft. Keine company, mein Name.

Wie läuft das dann genau ab? Hab ja mit mir selbst kein Mietvertrag oder so. Welche Papiere brauche ich? Will ja nicht das DIN A3 Hausbuch etc extra mitnehmen, wenn nicht nötig.

Heißt das dann auch TM 30 oder ists was anderes?

Und muss ich das dann dennoch nach jeder erneutenEinreise erledigen?
 
  • Like
Reaktionen: LoS und NCS666

LoS

Es kann nur einen geben.
   Autor
21 Oktober 2008
19.771
73.688
6.818
Flinger Broich
Wir haben ja auch gekauft. Allerdings läuft das nicht auf meinem Namen. Ich muß , obwohl sich die Adresse nicht geändert hat, auch nach Wiedereinreise zur Immi. Blöd, aber ist offenbar so. An deiner Stelle würde ich das Hausbuch mitnehmen.
 

anderl1962

Kein anderes Hobby?
    Aktiv
21 August 2019
1.631
4.120
1.965
Ja, Hausbuch mitnehmen. Und du mußt es immer nach Abwesenheit / Ausreise und Rückkehr innerhalb 24 Stunden machen. Ich bekam bei der letzten EOS, da ich es nicht wußte und nicht machte, Schwierigkeiten und 1600 Baht abgenommen.
 
  • Like
Reaktionen: Roiet und NCS666

Rüssli

เที่ยวบินราคาแพงโคตรๆ
   Autor
1 Februar 2009
18.594
94.445
7.065
Ich muß , obwohl sich die Adresse nicht geändert hat, auch nach Wiedereinreise zur Immi
Bist du da ganz Sicher?

Gilt das TM 30 nicht solange wie das EOS ? Zudem müsste deine Frau dich anmelden. Ausser das Condo läuft auf deinen Namen.
 
  • fröhlich
Reaktionen: billy13

billy13

Was sagen wir dem Gott des Todes? - NICHT HEUTE!
   Autor
15 November 2018
1.772
56.393
3.715
Proud to be from Saarbrooklyn
Zudem müsste deine Frau dich anmelden.
MADE MY DAY :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:

Welche denn?
Die Crack-Nutte oder die Abgehalterte von der Beachroad, die alles über sich ergehen lässt oder der LB, der mittlerweile auf Phuket arbeitet?
(Nicht meine Idee, sondern das was er selbst immer schreibt.)
 

HamburgerJung

Forensponsor
   Sponsor 2024
11 Mai 2020
1.880
6.947
2.215
Sisaket, Thailand
Bist du da ganz Sicher?

Gilt das TM 30 nicht solange wie das EOS ? Zudem müsste deine Frau dich anmelden. Ausser das Condo läuft auf deinen Namen.


Es gab mal eine nicht offizielle Anweisung, das Non-I-M und/oder EOS Inhaber nicht mehr müssen, bei Regelmässigen besuchen und registrierter Häuslicher Adresse bei der Immi...das wurde laut meiner Immi aber wieder eingefangen.

Somit, laut meiner Immi, muss man wieder nach jeder Einreise, innerhalb von 24h nach Ankunft in den "eigenen" 4 Wänden...sich bei der Immi melden

....und jein.....theoretisch müsste es die Frau, wenn vorhanden...ich würde aber lieber stattdessen schreiben, darauf läuft es letztendlich hinaus....man muss SICH bei der Immi melden.
( soll ja Menschen geben, die haben keine festen Partner :bigsmile)
 

billy13

Was sagen wir dem Gott des Todes? - NICHT HEUTE!
   Autor
15 November 2018
1.772
56.393
3.715
Proud to be from Saarbrooklyn
"Nicht-Meldung" kostet den Vermieter zumindest beim ersten Mal eine Strafe von 2.000 THB.

Weiß ich nicht vom Hören-Sagen, sondern aus eigener Erfahrung. Ich brauchte ein COR für die Ummeldung des Motorbikes und die Immi wusste nichts von mir. Meine Vermieterin musste antanzen, die Anmeldung nachholen und 2.000 THB Strafe zahlen.
 

Pattaya1988

Kein Bock mehr... bessers mit meiner Zeit zu tun
   Autor
10 Februar 2019
2.931
9.393
2.965
Ja, Hausbuch mitnehmen. Und du mußt es immer nach Abwesenheit / Ausreise und Rückkehr innerhalb 24 Stunden machen. Ich bekam bei der letzten EOS, da ich es nicht wußte und nicht machte, Schwierigkeiten und 1600 Baht abgenommen.
Meines wissens nach, muss mal als Besitzer nicht mehr anmelden, sondern nur ein enziges mal, nicht nach jeder einreise dann. Das nach jeder Einreise ist ja nur bei miete. Aber ich kenne mich auch nicht wirklich aus.

Das Hausbuch ist das kleine DIN A5 Buch wo wie ein Bankkonto Buch aussieht?

Ich hatte das irgendwo gehört, das ich es nur noch einmal machen müsste, eigene Wohnung soll für immer gelten, bei allen zukünftigen ausreisen.
MADE MY DAY :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:

Welche denn?
Die Crack-Nutte oder die Abgehalterte von der Beachroad, die alles über sich ergehen lässt oder der LB, der mittlerweile auf Phuket arbeitet?
(Nicht meine Idee, sondern das was er selbst immer schreibt.)
Jetzt hast du aber meine engste Vertraute vergessen. Die Ice und Heroinsüchtige Mafiatussi die jedes mal als Leiche endet .... meine Kumpels die mitlesen wissen genau wer gemeint ist^^

Aber den Kern was du sagst, wieso sollte denn eine Thai das anmelden müssen? Ich sagte doch, das ich Eigentümer bin, dann gibt es keine Thai die das anmelden kann.

Edit: was bedeutet EOS?
 

LoS

Es kann nur einen geben.
   Autor
21 Oktober 2008
19.771
73.688
6.818
Flinger Broich
MADE MY DAY :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:

Welche denn?
Die Crack-Nutte oder die Abgehalterte von der Beachroad, die alles über sich ergehen lässt oder der LB, der mittlerweile auf Phuket arbeitet?
(Nicht meine Idee, sondern das was er selbst immer schreibt.)
Meinst du mich ?

Was schreibe ich ?

Ich war noch nie auf Phuket.

Ich hoffe, das das eine Verwechslung ist.

Und Crack Nutten hatte ICH noch nie.

Bin jetzt irritiert mit ansteigender Tendenz zum dicken Hals
 
Zuletzt bearbeitet:

FreundvonderMosel

Ich komme aus Ironien,ne kleine Insel vor Pattaya
   Autor
Meinst du mich ?

Was schreibe ich ?

Ich war noch nie auf Phuket.

Ich hoffe, das das eine Verwechslung ist.

Und Crack Nutten hätte ICH noch nie.

Bin jetzt irritiert mit ansteigender Tendenz zum docken Hals
Wer im forum richtig lesen kann, ist klar im Vorteil
 

Ähnliche Themen