Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaMajor Grubert
Vanvara SchuleSansibar NakluaLovers LaneFlintstones PattayaAsien ErotikVanvara Schule
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Krankenversicherung für längere Reise

Dieses Thema im Forum "Reisetipps" wurde erstellt von marg, 27. Apr. 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. marg

    marg
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Hallo,

    Ich flieg zum ersten Mal für längere Zeit rüber,
    es sind mindestens 3 Monate geplant.

    Stellt sich die Frage zur Auslandskrankenversicherung. - für 40 bis 50 Tage gibt es ja ne große Auswahl für wenig Geld.

    Längerfristige Versicherungen sind um einiges Kostspieliger. ADAC will schon mal über 100 € für 3 Monate, andere sind auch nicht viel günstiger.

    Was spricht dagegen einfach 2-3 kurzfristige Versicherungen bei verschiedenen Anbietern abzuschliessen und so für 3 Monate 20-30€ auszugeben statt über 100 für einen Vertrag für dieselbe Zeit am Stück?

    Ich nehme an das ist legal und sicher, oder etwa nicht?

    Viele Grüße
     
  2. kalle11

    kalle11
    Expand Collapse
    Überzeugter Isaanist
    Verstorben

    Ist legal in dem Sinne, dass du das machen kannst, aber die Versicherungen zahlen dann nicht. Entscheident ist dein Abflugtag bzw. Ankunfttag. Den mußt du im Schadenfall nachweisen.

    Wenn dann die 1. Kurzzeitversicherung abgelaufen ist, müßtest du von zu Hause aus einen neue Reise antreten um wieder eine solche anzuhängen.

    Du wirst wohl nicht umhinkommen, so etwas teureres abzuschließen wie du schon erwähnt hast.
     
  3. teletubbi

    teletubbi
    Expand Collapse
    Hat einen an der Klatsche
    Root Admin

    100€ ist nun nicht wirklich teuer auf 3 Monate gesehen.
    Wenn es daran schon scheitert wäre es wohl besser die ganze Reise zu canceln.
     
    Merlin66 hat sich bedankt.
  4. Billy

    Billy
    Expand Collapse
    Mit Glied
    Member aktiv

    tt

    :gutpost
     
  5. marg

    marg
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Ok, vielen Dank Kalle!

    Hab sowas schon befürchtet, gibts da keine Anbieter die ab einem Stichtag versichern?
    Naja ok, werd dann wohl bei der DKV abschliessen, bin aber für weitere Hinweise und Empfehlungen offen.

    An die anderen naja, typisch deutsch oder was. Wer zum Thema nichts beizutragen hat darf draußen bleiben.
    Oder am besten gleich in Deutschland unter Seinesgleichen ;)

    Viele Grüße
     
  6. teletubbi

    teletubbi
    Expand Collapse
    Hat einen an der Klatsche
    Root Admin

    Würde da eher sagen diese Knauserigkeit ist typisch deutsch. :lool
     
    ken007 und orangeflame haben sich bedankt.
  7. marg

    marg
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    :bück dich

    :bigg
     
  8. Paul

    Paul
    Expand Collapse
    100%
    Moderator

    Die versichern alle ab Stichtag Einreise, bei einer Kombination der KVs kann es passieren, dass im Schadensfall keine zahlt. Daher ist es am besten den Vertrag mit nur einem Versicherer abzuschliessen.
     
  9. marg

    marg
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Danke Paul!

    hat jemand mit DKV Erfahrungen gemacht oder kann eine andere günstige und gute Versicherung empfehlen?
    Gegenüber ADAC spart man da ca. die Hälfte, hauptsache die sind gut genug.

    (wieso sollte ich auch ohne Not die Versicherungsbranche subventionieren? das gesparte Geld investiere ich lieber in meine Kurze ; )
     
  10. Paul

    Paul
    Expand Collapse
    100%
    Moderator

    So eine Versicherung ist guenstig, wenn sie unter einem Euro pro Tag liegt, also 90 Tage = 90 Euro, 100 Euro ist auch noch super. So eine Versicherung darf man auch nicht mit den limitierten Touristen-KVs vergleichen, die man fuer einen Appel und ein Ei fuers ganze Jahr bekommt. Mit der DKV und der vom ADAC habe ich keine Erfahrung. Meine letzte war die Inventas.
     
  11. cavatine

    cavatine
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Ich würde die HanseMerkur empfehlen. Kann man nen Jahr buchen und jederzeit wieder kündigen. Kostet rund 30 € im Monat. Und ist top, gerade wenn man mal stationär ins Krankenhaus muss (Gott bewahre). Garantie wird dann umgehend hinterlegt und man kennt sich dort aus. Ist nicht bei jeder Versicherung so.

    tricksen würde ich sein lassen, denn wenn wirklich was passiert, dann will die Versicherung genaue Nachweise haben. Und für deine Sicherheit wirst du ja wohl nen Euro pro Tag übrig haben.

    Edit: Stichtag. Lese dort unbedingt die AGBs denn teilweise heißt es dort "die Dauer der ganzen Reise". Also wenn du am 1.Mai fliegst, brauchst du die Versicherung auch ab 1.Mai auch wenn du z.B. erst am 2.Mai in Bkk ankommst.
     
  12. Mo Fan

    Mo Fan
    Expand Collapse
    In Memoriam
    Verstorben

    ADAC - Langzeit- KV geht bs maximal 2 Jahre. Zahle mit 60 J.
    184 € bei 50 € SB.
     
  13. diver

    diver
    Expand Collapse
    Mopedfahrer
    Gesperrt

    Du solltest aber noch angeben auf welchen Zeitraum sich die 184 EUR beziehen - sonst ist keine Vergleichs-
    möglichkeit gegeben.

    .280669"]
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
    [/URL]


    P.S. Wie man sieht, wird es ab 66 Jahren teuer und man ist maximal fuer 1 J versichert - danach Ausreise.

    Ab 76 Jahren erheblich teurer und dann nur noch fuer 6 Monate bis zur Ausreise.


    P.S. Bin seit Jahren beim ADAC versichert, habe ihn aber noch nie in Anspruch nehmen muessen.
     
  14. Mo Fan

    Mo Fan
    Expand Collapse
    In Memoriam
    Verstorben

    Sorry, vergessen - 4 Monate!
    Mo Fan :)
     
  15. diver

    diver
    Expand Collapse
    Mopedfahrer
    Gesperrt

    Stimmt - hab's nachgerechnet. :bigg
     
  16. cyberbeno4

    cyberbeno4
    Expand Collapse
    Königsblauer
    Member Adult

    nur um missverständnissen vorzubeugen, diese kv ist ein jahr gültig, die aufenthaltsdauer ist aber PRO reise auf 45 tage beschränkt, z.b. bei der r&v.

    kv beim adac hat den vorteil, dass die krankenhäuser wohl direkt mit denen abrechnen, so wie es auch hier im forum schon zu lesen war. allein diese tatsache wäre mir schon den ein oder anderen € mehr wert.
     
  17. Mo Fan

    Mo Fan
    Expand Collapse
    In Memoriam
    Verstorben

    Hab' ich ja Glueck gehabt. In Mathe und Religion war ich immer :thumbdown:
    Mo Fan :)
     
  18. achim54

    achim54
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Hallo, habe beim ADAC eine Mitgliedschaft (ADAC plus) Auslandskrankenversicherung im Preis drin für 42 Tage. Bin 2013 am Flughafen Hinter der Imigr. zusammengebrochen. Mit Notarzt ins Flughafen Hospital, dann in BKK ins Krankenhaus- dort 1.Klasse-
    Topp Einzelzimmer mit allem drum und dran. Spreche kaum Englisch kein Problem. ADAC hat alles geregelt mit Umbuchung Krankenhaus usw. Zu Hause gabs noch Tagegeld oben auf.
     
  19. diver

    diver
    Expand Collapse
    Mopedfahrer
    Gesperrt

    :daume:daume:daume

    Sparen an der falschen Stelle hat sich noch nie bezahlt gemacht.
     
  20. McJack

    McJack
    Expand Collapse
    Member
    Member aktiv

    ADAC ist m.E. der einzige der alte Leute nimmt.
    Früher nur wenn das Mitglieder sind, heute für alle, dann aber höherer Beitrag.

    Im Laufe der letzten Jahre kam es auch zu längeren Krankenhaus Behandlungen ... aber alles 1. Sahne bezahlt und keinen Pfennig dazu bezahlt.
     
  21. longhair

    longhair
    Expand Collapse
    hires a professional
    Member aktiv

  22. diver

    diver
    Expand Collapse
    Mopedfahrer
    Gesperrt

    ... bis zum 65. Lebensjahr.
     
  23. derschneemann

    derschneemann
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv


    Zahlt denn keiner von euch die Reise (Flug,Hotel etc.) mit einer Kreditkarte ?
    Ich habe eine Goldene Master Card und wenn ich Reisen,Hotels und sogar Leihwagen mit der Karte bezahle, bin ich automatisch versichert !!! Selbst Familienangehoerige sind versichert.
    Kurze Story (fuer die,die es nicht glauben)......habe eine Reise mit meinen Kids in Deutschland aus China gebucht. Die Reise ging in die Tuerkei (2007 oder 2008). Mein Sohn damals 10 Jahre bekam fuerchterliche Bauchschmerzen. Bin mit im ins KH und habe ihn untersuchen lassen. Lange Story kurz.......habe Mastercard kontaktiert und meine Belege (inkl. Fahrt mit Taxi zum KH).....es wurde alles ohne Stress bezahlt.
    Vielleicht auch mal diesen Weg in Betracht ziehen

    P.S. Ich fliege ca. 1 mal im Jahr nach Deutschland (Urlaub) und miete seit 10 Jahren Leihwagen und ich habe noch nie eine extra Versicherung abgeschlossen, da ich mit Karte bezahle.
     
  24. diver

    diver
    Expand Collapse
    Mopedfahrer
    Gesperrt

    Der Titel des Threads lautet aber:

    "Krankenversicherung für längere Reise".

    Fuer bis zu 45 Tagen hast Du vollkommen recht, da bin ich/ist man mit einer inkludierten Versicherung z. B. ueber die Kreditkarte ausreichend versichert - leider bleibe ich meist immer mehrere Monate in TH - und dann ist es notwendig, eine entsprechende Wahl
    zwecks Auslands-KV zu treffen.

    Und das Ganze wird erschwert, wenn man jenseits einer gewissen Altersgrenze ist (65/67) - es sei denn, man hält sich fuer unsterblich.

    Mein Fazit:
    - Ab einem gewissen Alter (65/67) ist es unverschämt teuer - nahezu unbezahlbar - sich langfristig in TH adäquat zu D zu versichern.
    - Vor allem wenn man bedenkt, dass man in D fuer kleines Geld versichert ist/wäre.
     
    #24 diver, 29. Apr. 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Apr. 2014
  25. derschneemann

    derschneemann
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    @diver
    Stimmt ......Asche auf mein Haupt.
    Habe den laengeren Aufenthalt von ueber 45 Tagen vergessen....*schaem*
    Aber vielleicht war der Tipp ja fuer den ein oder anderen von Interesse :)
     
    diver hat sich bedankt.
  26. Paul

    Paul
    Expand Collapse
    100%
    Moderator

    Nur wenige KK haben auch eine AKV dabe. Die DKB hat z.B. keine. Desweiteren sind diese alle limtiert, siehe Post von Diver.
     
  27. derschneemann

    derschneemann
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Interessenhalber.......ist es eine Goldene KK von der DKB
     
  28. Cabo

    Cabo
    Expand Collapse
    HEDONIST
    Member Adult

    Die Auslandsreisekrankenversicherung ist in der Plusmitgliedschaft nicht enthalten und muß extra abgeschlossen werden !
    Krankenhaustagegeld gibt es erst ab dem Exclusivvertrag.
     
  29. hkt2012

    hkt2012
    Expand Collapse
    .
    Member Adult

    Bzgl. Kreditkarte:
    Miles and More Business Gold hat 90 Tage AKV
     
  30. Mo Fan

    Mo Fan
    Expand Collapse
    In Memoriam
    Verstorben

    Korrekt.

    Mo Fan