Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
BGZ
Smurf Bar
Joe
Cosy Beach Club

Kink A-Gogo in LK Metro

bryant

Hey ho, let's go!
    Aktiv
7 September 2016
226
492
1.153
Gutes Geld für gute Arbeit (und sexy Ladies)!
Und dann wird auch nicht gejammert.

Hässliche Weiber, die sich gelangweilt und lustlos so tun, als würden sie Pussy lecken. Wer es mag....
 
  • Like
Reaktionen: tom089

Schaumstoff

Member Inaktiv
Inaktiver Member
29 Oktober 2008
37
115
663
Viele der Showgirls aus der 2.Etage sind tatsächlich lesbisch oder sind mit einem Tomboy zusammen.Das Mädel mit den kurzen blonden Haar ist oder war bis vor kurzem z.B. mit der grossen Blonden mit den grossen Möpsen zusammen...ein Liebespaar.Das nicht wirklich geleckt wird bei den Shows ist nachvollziebar.Bei meinen Besuchen kamen auch schon mal Gurken und Möhren zum Einsatz und die exzentrische Mamasan hat heftig bei der Show mitgemischt.Ein paar Hübsche gibt es auch bei den Showgirls oben....die arbeiten nur nicht immer oder unregelmässig.Manchmal sind die auch oben im Aufenthaltsraum, also Mamasan fragen.Ich hab mich von meinen Lieblingsmädel ( hat privat einen Tomboy) bei Facebook aufnehmen lassen und frag dann immer nach ob sie arbeitet.Eigentlich geh ich nur wegen der dahin....leider will die immer 2500 für Shorttime.Zwischen 20 Uhr und 21 Uhr ist dort oft noch keine gute Stimmung.Ich komme immer ab 22 Uhr aufwärts.
 
  • Like
Reaktionen: bryant und RunZRH

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
6.452
24.108
4.815
Also ich war im Dezember zwei mal in der Kink. Das erste Mal war eigentlich super mit 3 Mädels oben auf einer privaten Couch an einer der Tabledance Podesten. Die Tänzerin hat sich dann um mich persönlich gekümmert und nach einer halben Stunde auch noch zwei weitere (nackige) Hasen zum Fummeln mit dazu geholt. War schon anstrengend eine rechts eine links und eine auf dem Schoss. Aber lustig war's auch. Sicher eine gute Stunde Spass gehabt mit den Dreien für 2000 Baht (Drinks). Das Beste waren die Typen die gegenüber gehockt haben und immer rübergelinst haben.

Das zweite Mal war es nicht so dolle. Bin dann auch nicht so lange geblieben. Die Tänzerin war wieder da aber sonst war in dem Laden ehrlich gesagt keine Stimmung. Das ist sehr tages- oder abendabhängig. Aber man kann ja nach einem Drink wieder rausgehen, wenn nix los ist. Ist bei anderen Agogos ja ähnlich. Manchmal Top, manchmal Flop. :)
 

Slash

Member Inaktiv
Inaktiver Member
28 Januar 2018
63
101
543
42
Das ist ja in den meisten Läden so... an manchen Tagen ist die Stimmung überragend und dann gibt es Tage wo man den Laden nicht wieder erkennt vor Totengräberstimmung.
 

Oberon1983

Gibt sich Mühe
   Autor
22 April 2017
354
2.751
1.593
Berlin
Nach so viel Lob hab ich mir den Laden vor 2 Wochen auch einmal angeschaut.

Das Ambieten unten und oben sowie die runterfahrende Bühne sind schon ziemlich gut muss man sagen. Sieht alles deutlich edler aus als in der Windmill, besonders oben sind die Sitzecken ziemlich gut gemacht und allgemein ist ja auch mehr Platz.

Girls für mich das gleiche wie in der Windmill, man muss schon ein paar Dioptrien oder Promille mitbringen um hier eine attraktiv zu finden, was viele Customer dann auch getan haben. Anzahl der Girls etwa gleich wie in der Windmill, die Bühnenshow fand ich unglaublich fremdschämend, wie die eher unattraktiven Damen mit irgendwelchen Früchten gespielt haben und meinten das wäre "sexy", aber diese 5min Show sollte kein Kriterium sein. Oben wie gesagt sehr angenehme Sitzecken und mehr Platz, Mädels halt auch eher lau für mich.

Ich bin kein Windmill Fan aber dort hab ich immer diesen Verkehrsunfall Effekt: "Schon schlimm was man sieht aber ich kann nicht wegschauen", was es ab und an für mich ganz witzig macht da vorbei zu schauen. Klink versucht edler zu wirken und damit geht der Effekt für mich verloren, bleiben die mäßigen Girls.

Jedem Windmillfan würde ich einen Besuch empfehlen, den Customern vor Ort schien es gefallen zu haben, wobei es bei weitem nicht so voll war wie in der Windmill.
 

Pitti

Gibt sich Mühe
    Aktiv
12 Juni 2015
301
569
1.183
57
Also
Bin normal nicht so der Berichter aber was ich gestern in der Kink 2.Stock erlebt habe ists wert.

War mit Girl dort und die ging richtig gut mit. Der Laden war richtig volll jede Menge Fleisch zum beschau. Keine Ausreißer aber alles guter Durchschnitt.

Hier und da wurde hardcore geleckt und das gleich reihenweise. Bierflaschen wurden versenkt die Mädels haben sich untereinander beglückt da war die Zunge drin und dran nicht nur angedeutet. Eiswürfel wurden verschossen und alles sehr spassig

Meine hat sich auch mal frei gemacht und etwas mit gespielt. Bis dies unterbunden wurde.

Negativ die Mamas sind sehr resolut wenn der Drink von einer Lady weg ist wird sie ermahnt das was neues her muß andernfalls wird sie weggeholt.
Das ganze wird dann mit dem berüchtigten Laserpointer durchgesetzt.

Alles in allem trotzdem das beste in punkto Action was Pattaya im Moment zu bieten hat.

Windmill geht nur noch oben gut aber bei weitem nicht so und in der Menge.

Wer es hardcore mit richtig viel nackter Haut mag muß hier her.
 

Hendrix

Gibt sich Mühe
    Aktiv
14 September 2014
336
469
903
Ich war gestern auch mal wieder dort und muss sagen,dass ich echt überrascht war. Es waren echt hübsche und willige dort.
Ich hatte oben auf der Couch 2 neben mir und eine vor mir. Es wurde gefingert usw. Nach etwa 90 Minuten,bin ich um etwa
100 Euro ärmer,aber glücklich von dannen gezogen.
 

Fraenkieh

Aktiver Member
    Aktiv
23 Januar 2016
123
725
1.283
War am Freitag drinnen. Zuvor begeistert; jetzt eher enttäuscht... ladies oben zuviel auf den Rippen & ladydrink-gepusche nervig - nicht so mein Geschmack... unten knackige Tänzerinnen, jo - aber "voll bekleidet"

Dieses Mal bin ich früh raus; vlt beim nächsten Besuch im nächsten Urlaub.
 

SpamBam

Gibt sich Mühe
    Aktiv
8 April 2018
213
294
753
32
Muss ehrlich sagen ich war die letzten 2 monate ( juni bis 17. august( letzte mal drin) ) öfters in der agogo drin.

zum Vergleich zu September 2018(eröffnungs monat) und die Monate danach bis april. war diese Agogo einer der guten.
Ab juni ging es meiner meinung nur noch bergab.. jedesmal wenn ich drin war egal ob allein, ob mit kollegen oder welche aus dem Forum..immer ein Reinfall.
ladydrink gepushe(gab es zu anfang nicht) sobald man auch nur eine lady mal anlächelt..., ladys gepushe zu dir setzten sollen( von mamasan aus) + direkten ladydrink die man nicht mal will..
bis hin zu das dort Tage gab wo irgendwie leer war, da waren teilweiße nur 5 Customer oben und das um 22-24 uhr. zum vergleich zu september/okt 2018 wo es kaum plätze gab oben..

an ladyies haben sich auch verändert, etwas mehr auf denn rippen stimmt gab aber auch paar skinny...

oben wie üblich ausgezogen, versaut mit lecken etc(wäre da nicht dieses "mehr auf denn rippen") aber das ist ja geschmacksache :)
show kann ich nichts zusagen..war zwar da aber nicht angesehen wird aber denke mal übliche sein bei nur das die Ladies sich mit Öl eingeschmiert haben.

zu unten kann ich nichts sagen in der Regel bin ich oben. Ladies sahen beim rein und raus gehen "okay" aus
 
Zuletzt bearbeitet:

RunZRH

Member Inaktiv
Inaktiver Member
13 Dezember 2017
66
134
613
Ich bin nach der Eröffnung auch mehrmals in Zwei Urlauben in Abständen von je 3 Monaten wieder in den Laden gegangen. Leider musste ich auch feststellen, dass das Niveau vom Anfang nicht gehalten werden konnte. Das war zu befürchten. Oben ist es immerhin sehr bequem zum Sitzen. Sonst... Mädels hatte es nicht viele und die die dort waren, waren nicht sonderlich attraktiv. Partystimmung kam auch nicht so wirklich auf und ich hatte auch das Gefühl, dass man eher zu Drinks gedrängt wurde als am Anfang. Mittlerweile hat sich der Laden bei mir im Mittelmass eingependelt. Kann man hingehen, muss man aber nicht.
 

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
6.452
24.108
4.815
Mittlerweile hat sich der Laden bei mir im Mittelmass eingependelt. Kann man hingehen, muss man aber nicht.

Sehe ich genauso. Einmal im Juli drin gewesen - Wiederholungsgefahr liegt so bei 10-20%.
War gar nicht mal leer aber Atmosphäre unangenehm.
Das Lady und Ladydrink Gepusche kann ich bestätigen auch dass die Optik der Ladies nicht mehr so besonders ist.
 

robbbbor

Hat nix anderes zu tun
   Autor
2 März 2019
1.375
5.566
2.265
Kann das mit den Ladydrinks ebenfalls bestätigen.
Hatte ein Mädel bei mir, dem ich auch einen Drink ausgegeben hab.
Als die Bühne runterkam, hab ich aus dem Augenwinkel gesehen, wie die Bedienung den noch fast vollen Ladydrink abgeräumt hat.
Keine 10 Sekunden wurde ich von dem Mädel gefragt, ob sie nochmal was zu trinken haben kann.
Daraufhin hab ich sie gefragt, ob sie mich für dumm verkaufen will. Ihr war das ziemlich peinlich und ich hab den Laden umgehend verlassen.
So eine dreiste Masche braucht echt niemand und hält mich für immer von dem Laden fern.
 

Pitti

Gibt sich Mühe
    Aktiv
12 Juni 2015
301
569
1.183
57
Mit dem eintreffen des LD startet Mamasan eine Stopuhr.
Das Mädel darf nur eine gewisse Zeit bei dir sitzen danach ist entweder ein neuer LD fällig oder sie wird von Mama weggeholt.
Konnte ich mehrfach so beobachten und erleben.
Langsam trinken ist nicht für die Mädels es wird ständig auf die Uhr geschaut und nach kürzester Zeit wird Sie zurück in den Krabbelpool geschickt.

Flirtet sie dort weiter mit dem selben ohne LD muß sie auch da weg und zum Krabbeltisch.
Folgt man ihr nun dorthin wird man von Mama ermahnt, entweder LD oder nur gucken nicht labern oder anfassen.
 
  • Like
Reaktionen: tom089

blaubachel

Schreibwütig
   Autor
25 Dezember 2013
885
5.259
2.195
würzburg
Ich war gestern gleich nach 20 Uhr im kink ich war der einzige custumer oben aber entgegen aller Erwartungen kein ld gekobere die Mädchen anschaubar und für jeden Geschmack etwas dabei!
Bin nach einer Stunde dann weiter ins ecite da es gedrückt hat!:bigsmile
 

Ähnliche Themen