Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaThe Food
Sansibar NakluaFreiFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Khao Khitchakut, Spektakel Abseits der normalen Touristenpfade”

Dieses Thema im Forum "Reisetipps" wurde erstellt von Ernst August, 20. März 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Ernst August

    Ernst August
    Expand Collapse
    Katastropholus
    Member aktiv

    In der Nähe Chanthaburi.
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.

    Mit dem Mietwagen angereist, am Schalter ein Ticket für die 4WD Pickup-Fahrt zu 100 Baht/Person gekauft und los ging eine Mega geile Fahrt den Berg hoch, extrem steil und kurvig. Achterbahn ist nicht übertrieben. Unterwegs Checkpoint Militär, Eintritt Nationalpark 100 Baht/Person für Farang, 20 für Thai. Oben angekommen zu Fuß weiter ca. 40 Minuten bei gemæchlichem Tempo. Extrem viele Menschen unterwegs, 99% Thai. Wir waren morgens um 04:30 Uhr da und es war rappelvoll. Was oben am Ziel abgeht ist unbeschreiblich und m. M. nach selbst für nicht Buddhisten sehr interessant. Man muss sich der Gesamtsituation halt öffnen, sonst wird das nichts. Rückweg wieder zu Fuß bis zur Pickup-Fahrt, nochmal 100 Baht Person und die wilde Fahrt beginnt erneut. Alles in allem für mich ein tolles Erlebnis mit unzæhligen Eindrücken.
     
    #1 Ernst August, 20. März 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. März 2018
    Deli, Iffi, woti und 12 andere haben sich bedankt.
  2. Mamuang

    Mamuang
    Expand Collapse
    Auf Achse
    Member aktiv

    Habe ich in 2017 gemacht. Ja, die Fahrt mit den Pick-Up´s ist schon Hammer . Der Fußweg aber dann auch :bigsmile
     
    Ernst August und Goetzi haben sich bedankt.
  3. Goetzi

    Goetzi
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Auch ich war letztes Jahr vor Ort und es hat mir sehr gut gefallen; wirklich mal was ganz anderes
    als der übliche Pattaya-Kram. Nachts um 2 war Jubel-Trubel-Heiterkeit und der gefühlt einzige Farang weit und breit hat mehr Aufsehen erregt als der Fußstapfen Buddhas. :)
     
    Ernst August hat sich bedankt.
  4. ed

    ed
    Expand Collapse
    Tipp-Ex
    Moderator

    Buci und Ernst August haben sich bedankt.
  5. Ottoe

    Ottoe
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Das sind mal interessante neue Eindrücke, Danke für die Fotos und den Hinweis zu den alten Beiträgen.