Smurf Bar
Joe
Sansibar
Travel for you

Iphone in Thailand benutzen

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

ecto

Gibt sich Mühe
Thread Starter
    Aktiv
6 Oktober 2016
55
7
368
61
Guten Morgen,
ich überlege mir gerade, ob ich mir für meinen Thailandaufenthalt ein IPhone kaufen soll. Kann ich ein in Österreich gekauftes (frei für alle Netzte) IPhone mit einer Thai - Sim verwenden oder gibt es auch eine Ländersperre?
Würde mich sehr über eure Erfahrungen freuen.
 

insomniaq

Gibt sich Mühe
    Aktiv
7 Januar 2018
49
53
428
Guten Morgen - mache ich so, habe mir ein iPhone für den Urlaub zugelegt, offen für alle Netze und funktioniert auf den Philis und in Thailand einwandfrei. SIM kaufen, reingeben und los geht's.
Ales über icloud verbunden und synchronisiert - so hast du alles im Anschluss auch auf deinem normalen Privattelefon, sofern das auch ein iPhone ist.
 
  • Like
Reaktionen: owi1503

Showtime

Discoliebhaber
    Aktiv
21 Juli 2018
187
545
883
Hier gibt es sehr viele User, die ihr iPhone in Thailand benutzen.
Ich gehöre z.b. dazu und mache das schon seit vielen vielen Jahren so.
Ich würde auch nicht, warum das nicht gehen sollte!?
Ich habe sogar eine eSim für Deutschland, was mir in Thailand erlaubt die Sim von Thailand einzulegen und trotzdem noch die deutsche Karte zu nutzen, wen ich sie brauche.
Das gute ist, dass ich die Karte dann auch immer wechseln kann.
Mal ist ne Karte von den Phills drin, mal von Kambodscha und mal von Vietnam.
Halt immer ne Sim von dem Land, in dem ich gerade bin.
Funktioniert einwandfrei !
 
  • Like
Reaktionen: owi1503 und NCS666

owi1503

Veränderung ist meine Konstante
    Adult
18 Dezember 2017
177
529
1.183
Hamburg
Alles richtig was geschrieben wurde.
Weiterhin nicht ausser acht lassen, das das iPhone schon eine Kommunikationsmaschine ist, die auch Intermet / wlan Dienste wunderbar beherscht. So kann man fast in jedem Laden / Restaurant / Kaffee sich in das wlan einklinken udn whatsapp, facetime, line, skype verwenden so das man nahezu keinen Provider benoetigt, obwohl das Internet via Provider SIM Karte ca 300 Bath, also ca 9 Euro pro Monast kostet bei 2 GBit/Byte Datenverbrauch, bei AIS buchbar via prepay. Damit kann man dann ueberall news oder aehnliches lesen ohne wlan, wobei das ja auch fast immer vorhanden ist.
Ich habe hier 2 iPhone, eines mit deutscher Sim Karte, das setze ich nur zu hause am wlan ein und eines mit Thai Sim Karte, das ueberall wunderbar funktioniert.
Sofern die Kommunikationspartner auch iPhone haben, funktioniert facetime Bildtelefonie oder auch nur Audio via wlan am besten, sehr gute Uebertragungsqualitaet.
 

ecto

Gibt sich Mühe
Thread Starter
    Aktiv
6 Oktober 2016
55
7
368
61
Danke für die Infos, habt mir sehr geholfen-
 
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
For you travel
Borussia Park