Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaMajor Grubert
Sansibar NakluaLovers LaneFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garküchen werden geschlossen

Dieses Thema im Forum "Bangkok Info" wurde erstellt von Mephisto, 19. Apr. 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 12 Benutzern beobachtet..
  1. Mephisto

    Mephisto
    Expand Collapse
    Lady Drink King
    Member Adult

    Piddy, cilandro und thalueng haben sich bedankt.
  2. teletubbi

    teletubbi
    Expand Collapse
    Hat einen an der Klatsche
    Root Admin

    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.


    Gibt mal in Google Food stalls Bangkok banned ein.
    Du wirst überrascht sein in wieviel Medien, auch seriösen, dies bereits ein Thema ist.
     
    gogolores hat sich bedankt.
  3. Mjerumani

    Mjerumani
    Expand Collapse
    Hat viel zu tun....
    Member aktiv

    Seltsamer Artikel: 200 Baht für Som Tam und "Die (Einheimischen) werden damit zu einer Diät gezwungen - aus Instant-Nudeln, Mayonnaise-Brötchen und Würstchen dubioser Herkunft.".

    Gefälschte Handtaschen und DVD´s und käuflicher Sex wurden demnach auch schon verboten...ach ne, nur "billiger Sex".

    Da würde ich mal die Glaubwürdigkeit des Artikels auf unter 5% einschätzen.
     
  4. shark30

    shark30
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member Adult

    Hab es auch schon mehrfach gelesen, und finde es nicht gut und mir würde dann was fehlen in BKK. Auch für die ganzen Händler ist es wohl eine ernste Sache.
     
  5. lillyfee

    lillyfee
    Expand Collapse
    fucking FERNweh
    Member aktiv

    Meine Freundin hat schon keine Erlaubnis mehr bekommen ( nicht verlängert worden). Ist also kein Fake. Was ich noch nicht rausbekommen habe ist, ob das nur Gebietsweise gilt,
    Grüße lillyfee
     
  6. Deli

    Deli
    Expand Collapse
    To punish and enslave
    Member aktiv

    Soi 55 ist schon weg
     
  7. Schnorchler

    Schnorchler
    Expand Collapse
    Nicht Foren kompatibel
    Gesperrt

    Mit den garküchen werden auch die günstigen Preise verschwinden für Essen...
    Na dann alles gute Thailand...(schade um die Händler dann)...
    Ich fand und findes das immer typisch Thailand gut!!!(garküchen)
    Aber wenn das umgesetzt werden soll, ein Grund weniger nach Thailand zu gehen...
     
    passe, bela, cilandro und eine weitere Person haben sich bedankt.
  8. teletubbi

    teletubbi
    Expand Collapse
    Hat einen an der Klatsche
    Root Admin

    Touristen suchen sich einfach eine neue Destination.
    Nur was machen die welche davon leben? Manche schon seit Jahrzehnten.

    Bleibt zu hoffen das als Ausgleich dann genügend Arbeitsplätze geschaffen werden.

    Allein mir fehlt der Glaube.
    Das ganze birgt gewaltigen innenpolitischen Zündstoff. Da hängen mehr Menschen dran als an ein paar Liegestuhl Vermietern.
     
    Phalaris, Lady pumpui, elsa7 und 11 andere haben sich bedankt.
  9. teletubbi

    teletubbi
    Expand Collapse
    Hat einen an der Klatsche
    Root Admin

    Harry1968 hat sich bedankt.
  10. wwuff

    wwuff
    Expand Collapse
    Möchtegernsextourist
    Member aktiv

    Und da denke ich an beide Seiten. Vor und hinter dem Ofen. Die Leute, die ihre Hauptmahlzeiten auf dem Weg von, zur, oder wärend der Arbeit dort einnehmen.
     
  11. mocki

    mocki
    Expand Collapse
    dschoob bprateed thai
    Member aktiv

    Ich denke mal nicht, dass sich das die Leute gefallen lassen. Wie hiess es in Jurassic Park: Das Leben findet einen Weg. In diesem Fall: Die Thais finden einen Weg :) Ich hoffe hier auf den Erfindungsreichtum der Thais. Ich persönlich finde, das Militär gibt Stabilität, aber so manche Entscheidung kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die Garküchen sind für mich mitunter das einzigartige an diesem Land. Wo bekommt man Gourmet essen für diesen Preis. Ich liebe diesen Style und kann mir Bkk nicht ohne vorstellen. Das wäre mitunter ein Grund Bkk den Rücken zu kehren. Oder zumindest nur noch in solchen Vierteln zu übernachten, wo man diese noch findet.
     
    Phalaris, truelove, elsa7 und 4 andere haben sich bedankt.
  12. escort

    escort
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Super...in Thailand keine Garküchen mehr...ohne mich, da fliege ich nicht mehr hin ;)
    Mal im Ernst. Ich finde die Dinger auch gut, es schmeckt verdammt lecker und ich gönne mir da des Öftern was. Aber nur weil es die Küchen nicht mehr gibt fliege ich nicht mehr hin?
    Wohl kaum...da gibt es doch wirklich sehr viel mehr als das.
     
    KIm, Michl und Tom555 haben sich bedankt.
  13. Tom555

    Tom555
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    lass mal. die soi6 ist auch schon abgerissen worden....abwarten


    tom
     
  14. Bayern-Pete

    Bayern-Pete
    Expand Collapse
    KILLERBEE sagt
    Member aktiv

    Hier liest es sich ein bischen anders:

    Bangkok: Die Welthauptstadt der Straßenküchen verbietet Straßenküchen
     
  15. franky

    franky
    Expand Collapse
    play you yes not
    Member Adult

    na klar ,wahrscheinlich auch Arbeitslosengeld..:ironie
     
  16. Naklua1

    Naklua1
    Expand Collapse
    Kein anderes Hobby?
    Member aktiv

    Das dürfte eine Militärregierung herzlich wenig interessieren...

    Leider. :(
     
  17. Billy

    Billy
    Expand Collapse
    log me out
    Member aktiv

    Das ist in etwa so, als wenn in Italien die Eisdielen schließen würden - ich kann (und will) es mir gar nicht vorstellen ......:(
     
    resi89, longhair und ketzer74 haben sich bedankt.
  18. Naklua1

    Naklua1
    Expand Collapse
    Kein anderes Hobby?
    Member aktiv

    Oder in München die Biergärten! :trinken:laugh
     
    longhair hat sich bedankt.
  19. Joerg N

    Joerg N
    Expand Collapse
    Was bitte ist Aldi ?
    Member aktiv

    Sie wollen die Staende ja zentralisieren auf bestimmten Maerkten,
    also aussterben werden sie nicht,

    bloss sind sie nicht mehr alle paar Meter auf jedem Gehweg,

    aber ein wenig Flair geht floeten
     
    Phalaris und joleg haben sich bedankt.
  20. Mephisto

    Mephisto
    Expand Collapse
    Lady Drink King
    Member Adult

    Hi,

    ich werde im Juni meine Freundin Jar mal kontaktieren, Die lebt auch davon. Es wäre ein Katastrophe für sie.
    Man fragt sich, welche Interessen dahinter stehen, "nur so" macht das keiner, es ist immer ein teuflischer Plan..

    Hier ein weiterer Link der das alles bestätigt.

    Bangkok's disappearing street food

    Mephisto, der sich Bangkok nicht so clean wünscht wie Singapur
     
    #20 Mephisto, 19. Apr. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 19. Apr. 2017
  21. gogolores

    gogolores
    Expand Collapse
    Kein anderes Hobby?
    Member aktiv

    Nicht Thailand, Bangkok.
     
  22. onda

    onda
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Das gibt ein grosses Problem vor und hinter dem Stand: Tausende verlieren ihre Arbeit und mehrere Zehntausend können sich nicht mehr preiswert verpflegen für 20 thb und 50 thb.
     
  23. wwuff

    wwuff
    Expand Collapse
    Möchtegernsextourist
    Member aktiv

    Kann mir vorstellen, das es da einige wirtschaftliche Verbindungen dieses Chefberaters gibt...
     
    Hasi Psong hat sich bedankt.
  24. schullibal

    schullibal
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Durch die Garküchen gehen den üblichen bekannten großen fastfoodketten, gerade auf der kao san, jede Menge Kunden für Ihre überteuerten Produkte flöten.
     
    wwuff hat sich bedankt.
  25. resi89

    resi89
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    An der Meldung scheint was dran zu sein, heute auch ein großer Bericht bei NTV Online...
     
  26. Schnorchler

    Schnorchler
    Expand Collapse
    Nicht Foren kompatibel
    Gesperrt

    ODERso als wenn auf Gran Canaria die Schwarzafrikaner keine Sonnenbrillen mehr verkaufen "dürfen"....lach
     
    Joerg N hat sich bedankt.
  27. joleg

    joleg
    Expand Collapse
    irtigfe pfidere
    Member aktiv

    Es wird nicht alles so heiss gegessen wie es gekocht wird. So wie ich es verstanden habe, wird es weiterhin Garküchen geben, aber mit Auflagen die ich durchaus verstehen kann.
     
    Hasi Psong hat sich bedankt.
  28. teletubbi

    teletubbi
    Expand Collapse
    Hat einen an der Klatsche
    Root Admin

    Das zu zentralisieren ist logistisch einfach nicht möglich.
    Es gibt Gegenden in Bangkok da ist einfach der Platz nicht vorhanden um Märkte entstehen zu lassen.

    Es würde also zumindest ein Vorteil wegfallen. Der kurze Weg von und zur Arbeit an die Garküchen.
    Bis jetzt ist es doch so egal aus welchem Gebäude ich komme ich brauche nicht mehr als 5 min. um eine Garküche zu finden.

    Wie es im Endeffekt werden wird zeigt allerdings nur die Zukunft.

    Was es jedoch jetzt schon zeigt ist das typische thailändische Verhalten. Erst mal verbieten und dann mal weitersehen.

    Normal wäre es erst einmal ein tragfähiges Konzept zu erstellen um mit dem Verbot direkt eine Lösung parat zu haben.
     
    heini, neitmoj, Lady pumpui und 5 andere haben sich bedankt.
  29. wwuff

    wwuff
    Expand Collapse
    Möchtegernsextourist
    Member aktiv

    DER FARANG
    9 Std. ·
    "Transport von Menschen auf Ladeflächen von Pick-ups bleibt erlaubt, Thailand: BANGKOK: Die Regierung hat auf die enorme Protestwelle aus der Bevölkerung reagiert und besteht nicht mehr auf ein..."

    warum sollte das nicht auch mit den Garküchen klappen

    hoffe, das mit dem Link oder Auszug geht klar
     
    elsa7, Hasi Psong, cilandro und eine weitere Person haben sich bedankt.
  30. BUG

    BUG
    Expand Collapse
    Dem Licht voraus
    Member Adult

    Das ist halt Thaistyle, erstmal verbieten damit Gehör verschafft wird für Alternativen...ansonsten würden diese zu 100% ignoriert werden.
    Mal schauen wie diese aussehehen werden, der harte "cut" wird direkt nicht machbar sein, die Etappen werden es zeigen....
     
    Hasi Psong hat sich bedankt.