Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Illusion Bar Soi 6
Joe

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
18 März 2009
11.009
32.102
5.215
Airbus hat sich eine neue Idee ausgedacht um weitere Verkäufe ihres Flaggschiff zu generieren.

Da seitens der Airlines kaum noch Kaufintereresse an dem Flugzeugtyp besteht, versucht Airbus nun über die Passagiere zu vermarkten.

Die hauseigenen Strategen haben festgestellt das Flüge die mit dem A380 durchgeführt werden, deutlich höhere prozentuale Sitzauslastung haben als andere Flugzeugtypen.

Laut Airbus suchen sich Reisende gezielt Airlines und Flüge danach aus ob ein A380 eingesetzt wird.
Dies versucht Airbus nun mit einer eigenen Flug-Suchmaschine weiter zu fördern.
Heute wurde deren beta-Version in's Netz gestellt:

Screenshot_2016-07-13-19-55-56.jpg

Gibt man Abflugs- und Zielort ein, sowie das Datum, werden in mehreren Blöcken preislich gestaffelt, die mit dem A380 bedienten Flüge angezeigt.
Im 1. Block die non-stop Verbindungen, im Nächsten die mit Umsteigen, und schließlich die Indirekten, z. B. Frankfurt-London-Singapur-Bangkok.
Eine Weiterschaltung auf die Buchungsseiten der Airlines ist inbegriffen, nicht jedoch zu Tickethändlern die den gleichen Flug evtl. günstiger anbieten.

Hier der Link: Airbus – I fly A380 | Home
 

uscmai

Alles wird gut, ganz sicher!!!
   Autor
12 November 2013
1.564
3.345
2.215
Beim Buchen der gewünschten A380 Verbindung aber immer im Hinterkopf behalten, das es bei keiner Airline einen Anspruch auf ein bestimmtes Fluggerät gibt, also am Abflugtag halt immer was ganz Anderes am Gate stehen kann......

Die Airlines haben sich an dem Projekt ja beteiligt, warum erschliesst sich mir nicht so richtig, da ja jetzt bereits die Destinationen auf welchen ein A380 und parallel auch z.B. eine 777 fliegt, der A380 ja schon jetzt wesentlich besser ausgelastet ist.

Gruss USCMAI
 
  • Like
Reaktionen: Uwe_1 und KWLiebling