Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaJade House
Sansibar NakluaFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thailand Erstes mal Thailand Bangkok/Pattaya

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Janmek, 9. Feb. 2019.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 18 Benutzern beobachtet..
  1. Janmek

    Janmek
    Expand Collapse
    Neuer Member
    Neuer Member

    Moin erstmal an alle.

    Da Ich ja auch bereits von diesem Forum profitiert habe möchte Ich nun versuchen etwas mit diesem Reisebericht zurückzugeben.

    Kurz zu mir : 23 Jahre alt, 1,90cm, und 90 Kg schwer. Figur dabei sportlich, gepflegt und vom aussehen relativ normal,. Relativ lockerer Typ der auch in Deutschland immer schnell Anschluss bei Partys findet . Warum Ich das sage? Ich persönlich finde es einfacher sich etwas auszumalen wenn man weiß wie die Person ist, der Service ist meiner Erfahrung nunmal auch unterschiedlich ob da ein Junger sportlicher Typ ankommt oder ein etwas älterer Mann dessen Körper das beste schon hinter sich hat. Andersrum hat eben auch ein 50 Jähriger Top aussehnder Typ mehr Chancen als ein 25 jähriger ungepflegter.

    Am 4.2 sollte es eigentlich losgehen aber aufgrund der netten Mitarbeiter am Hamburger Flughafen, die meinen dass Sie mehr Geld brauchen während Krankenpfleger zum Hungerlohn hart ackern, wurde es erst einen Tag später etwas. Anstatt von Hamburg nach Helsinki und dann nach BKK ( 4.2 um 19:40 los und 5-2 13:30 in BKK) wurde es aber nun Hamburg-Helsinki-Krabi-BKK. ( Abflug 5.2. 12 Uhr und Ankunft in BKK am 6.2. 16 Uhr!).
    In Bangkok angekommen erstmal ein Taxi geschnappt und zu unserem Hotel nähe Soi Cowboy ( Citrus 13 an der Soi?Sukhumvit? 13 ), dort erstmal ein wenig ausgeruht und Richtung Soi Cowboy gezogen so gegen 20 Uhr.
    Da wir beide mal ein Ladyboy ausprobieren wollten sind wir in die Ladyboybar Cockatoo gegangen. Wir waren die einzigen beiden Gäste und die Stimmung war naja... Sich 2cm an der Stange hin und her bewegen ist nicht so geil finde Ich. Eine gutaussehende hat sich zu meinem Kumpel gesetzt und Ich hab grad was zu trinken bestellt und schon war er mit ihr im Hinterzimmer verschwunden.Kurz darauf kam dann auch eine zweite wirklich gutaussehende die sich zu mir setzte und Ich vereinbarte auch kurzerhand mit ihr 2000 ST in meinem Hotel + Barfine. Hatte der Lady und der Mamasan noch kurz ein Drink ausgegeben und dann ging es ins Hotel. Wie ich im Hotel feststellte kann es bei großen Penis kurz mal dauern bis sich der Ladyboy gegenüber diesen ganz einverleiben kann und am Anfang wohl auch leichte Schmerzen hatte. Ein Kondom wollte Sie erst gar nicht aUfziehen, Ich habe dann allerdings in meine Tasche gegriffen und schnell mal gummiert. Nach ca. 90 Minuten war der Spaß vorbei und wir verabschiedeten uns , Sie fragte noch ob wir uns wiedersehen wollen aber Ich meinte Ich bin nur 3 Tage in BKK und will mir andere Sachen angucken.

    Nach dem wir dann am nächsten Tag um ca- 18 Uhr aufgestanden sind weil wir knapp 40 Stunden unterwegs waren sind wir erst einmal in Big Mamma Tapas etwas essen gegangen für den Preis der Gerichte wirklich sehr empfehlenswert, nach dem Essen gegen 20 Uhr sind wir dann wieder in die Soi Cowboy. Haben uns dann einmal die Straße angeguckt und sind wegen den gutaussehenden Girls in Rio direkt am Anfang gegangen, die Mädels hatten an dem Abend dort alle Bunnykostüm,Hasenohren sowie Netzstrumpfhosen + "Nuttenstiefel" an. Ein wenig anfassen ist bei den Girls möglich, die Dame die Ich aber ins Auge gefasst hatte bietet keinen Sex an, andere habe Ich nicht nachgefragt. Naja nach einer Stunde und knapp 7000 Baht weniger sind Ich und mein Kumpel dann weitergegangen und wollten nur eine Massage mit Happy End. Kurz eine Massage angesteuert wo wir beide 2 Mädels gut fanden und rein dort. Thai Massage 1 Stunden 500 Baht und im Zimmer dann das Angebot für mehr bei mir 500 Baht mit ausziehen und rummachen bei meinem Kumpel 500 Extra nur für Handjob ohne rest. Glücklich, entspannt und noch etwas erschöpft von dem Jetlag also nur nochmal ins Big Mamma gesetzt noch eine kleinigkeit gegessen und zurück ins Hotel.
     
    Thai-S, ariages, truelove und 28 andere haben sich bedankt.
  2. Thread Status: Nicht registrierte User können nur den ersten Post lesen. Möchtest du mehr lesen registriere dich bitte.