Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Cosy Beach Club
BGZ
Joe

whynotinmuc

leben und leben lassen
   Autor
21 Dezember 2012
1.020
4.687
2.265
Tapong/Rayong München
Kaffeemaschine ganz wichtig
Kleiner Tipp, auch wenn der wieder nicht Ernst genommen wird. :bigsmile

Wenn es kein 3in1 Kaffee werden soll.
Ich habe mir im Koffer eine DeLonghi EC685 mitgebracht.
Die ist so flach, dass sie in jeden Koffer passt.

Vorteil: ist eine Siebträger mit Milchlanze und guten 15 bar Druck Brutto
Jetzt der Vorteil für mich.
Ungeübte Gäste können damit auch Kaffee Pads benutzen und die werden mit 15 bar aufbereitet und nicht wie in einer reinen PAD Maschine mit 2-3 bar.

Gibt es in Thailand für rund 10.000 Baht und höher, in Deutschland für günstige 165 Euro. Fast nur die Hälfte.


1656086207706.png


1656086273489.png
 

franky

play you yes not
   Sponsor 2022
20 Juni 2009
11.573
20.661
5.515
69
am Rande des Wahnsinns
Der von mir genutzte PU Schaum ist wohl identisch mit deinem Polyschaum…

hatte ich ja im vorherigen Haus, überlege aber nun traditionelle Dämmung mit Dämmwolle.
passt dicke Schicht auf die Deckeund kochmützen ,dann paasst.
ist halt ,wenn die Hitze am Tag reinkommt,kann sie über die Decke nicht raus.
 
  • Like
Reaktionen: thomas.txl

Jerry78

อ้วน
   Autor
18 September 2013
360
3.355
1.795
44
Essen
Oh die Steckdose hinter dem Fernseher hab ich nicht gesehen. Dann passt es ja.
Hab schon mit meiner holden über sowas gesprochen. Sie wollte es dann als Buddha Zimmer nutzen :O
Hat sie ja jetzt schon, ein ganzes Zimmer nur für Buddha, würd ich Esszimmer draus machen und dann Billardtisch im jetztigen Essbereich 555
 
  • Like
Reaktionen: thomas.txl

thomas.txl

Ego sum, qui sum!
Thread Starter
    Moderator

thomas.txl

Ego sum, qui sum!
Thread Starter
    Moderator
Kleiner Tipp, auch wenn der wieder nicht Ernst genommen wird. :bigsmile

Wenn es kein 3in1 Kaffee werden soll.
Ich habe mir im Koffer eine DeLonghi EC685 mitgebracht.
Die ist so flach, dass sie in jeden Koffer passt.

Vorteil: ist eine Siebträger mit Milchlanze und guten 15 bar Druck Brutto
Jetzt der Vorteil für mich.
Ungeübte Gäste können damit auch Kaffee Pads benutzen und die werden mit 15 bar aufbereitet und nicht wie in einer reinen PAD Maschine mit 2-3 bar.

Gibt es in Thailand für rund 10.000 Baht und höher, in Deutschland für günstige 165 Euro. Fast nur die Hälfte.


Anhang anzeigen 1769627


Anhang anzeigen 1769628

Danke dir für den Tip, ich habe allerdings schon 4 Nespressomaschinen im Haus, da wird eine den Weg ins Gartenhaus finden! Trotzdem, danke!
 

thomas.txl

Ego sum, qui sum!
Thread Starter
    Moderator
passt dicke Schicht auf die Deckeund kochmützen ,dann paasst.
ist halt ,wenn die Hitze am Tag reinkommt,kann sie über die Decke nicht raus.

Habe am Mittwoch das Ausschäumen mit PU Schaum in Auftrag gegeben, wird nächste Woche am Donnerstag oder Freitag gemacht.

Allerdings nur für den Dachboden, zusätzlich kommen 2 Kochmützen aufs Dach.
 

thomas.txl

Ego sum, qui sum!
Thread Starter
    Moderator
Die Handwerker arbeiteten gestern bis 17.30 Uhr, jetzt fehlt nur noch die Regale im Abstellraum, die Abdeckung Klimaanlagenkompressor und die Tür vom Bad muss getauscht werden.

A3EA68B7-1C64-444A-B66C-116ACBB0F15F.jpeg

574A009E-9EDF-4CD8-8662-191212F6BB6E.jpeg


Bin dann heute morgen ins Häuschen und hab den TV eingestellt und verbunden, alles kontrolliert und ein paar Blumentöpfe gestellt.

FEFBD4E4-6F35-4F3B-90C8-3CE25E41A28A.jpeg

Und ja! Das Stromkabel wird versteckt…

73D00CFA-0748-4AFD-8B59-567567172906.jpeg

CAC5FC33-1264-4F45-8572-40F94570EFAB.jpeg


66E6FAA7-02E4-4654-B0B1-219F3633DC05.jpeg



Mußte mich etwas sputen, mein Taxi war für 10.00 Uhr bestellt, ich hatte bis dahin noch zu tun.:eek1:

Alles erledigt, Taxi war dann 30 Minuten früher da, mußte warten.

B618DC30-4B4B-4E11-AE71-741F19846096.jpeg


Die Fahrt nach Bangkok konnte beginnen…
 

thomas.txl

Ego sum, qui sum!
Thread Starter
    Moderator
Bin ja schon oft in die Hauptstadt gefahren/worden, die Fahrt selbst ist relativ langweilig , für mich wird es erst immer nach Erreichen der Stadtgrenze wieder interessant.

64BF2F4D-88F4-426C-B4A0-892B36D3F9CB.jpeg

A746D8EC-A3A3-474B-8993-994E7A26DF08.jpeg

C0E8F858-D212-49EC-B2AE-026722AD9809.jpeg

22C2300C-C4AC-4AFC-8A83-4903DD8A3E2E.jpeg

3401672D-1BC8-43F9-8B44-FA55BE3F0680.jpeg

041DF0A1-7C56-4D26-A7CE-C1C7B0E0F38B.jpeg


Bin immer wieder über die Anzahl der Hochhäuser erstaunt..
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.279
3.653
2.515
56
Kleiner Tipp, auch wenn der wieder nicht Ernst genommen wird. :bigsmile

Wenn es kein 3in1 Kaffee werden soll.
Ich habe mir im Koffer eine DeLonghi EC685 mitgebracht.
Die ist so flach, dass sie in jeden Koffer passt.

Vorteil: ist eine Siebträger mit Milchlanze und guten 15 bar Druck Brutto
Jetzt der Vorteil für mich.
Ungeübte Gäste können damit auch Kaffee Pads benutzen und die werden mit 15 bar aufbereitet und nicht wie in einer reinen PAD Maschine mit 2-3 bar.

Gibt es in Thailand für rund 10.000 Baht und höher, in Deutschland für günstige 165 Euro. Fast nur die Hälfte.


Anhang anzeigen 1769627


Anhang anzeigen 1769628
Da lobe ich mir meine Melitta Kaffeebrühmaschine old Style für den gute alten Bohnenkaffee ... auch im Koffer mitgebracht inklusive Eduscho Gala Nr 1....😋😋😋das ist für mich purer Kaffeegenuss...zum Espresso/Cappuccino gehe in den Coffeshop meines Vertrauens ... 😃🤗
 
Cosy Beach Club

thomas.txl

Ego sum, qui sum!
Thread Starter
    Moderator
Ist das eigentlich ein ausgebauter See-Container? Oder ein speziell metall-gefertiger Bungalow oder wie man dazu sagen soll?

Ich glaube, du hast nur wenig hier gelesen.
Ein paar Seiten vorher wird der Bau dargestellt, ist ein Fertiggartenhaus aus Alu und Kunststoff etc.
Wird beim Hersteller nach den Vorstellungen des Kunden zusammengebaut.

Was hat der Bruder eigentlich angestellt, dass er nicht im Haus übernachten darf?
An einem Gästezimmer im Haus fehlt es sicher nicht. Sicher ist in der „Villa“ auch ein Gästebad vorhanden.
:) :)


Der hat nüscht angestellt, habe auch Gästezimmer und Bad aber will im Haus meine Ruhe.
Liegt auch daran, das ich nachts oft für ne Stunde wach bin, Kaffee trinke, lese, manchmal auch nackig.

Diesen Anblick möchte ich jedem ersparen…:biggrin:
 

whynotinmuc

leben und leben lassen
   Autor
21 Dezember 2012
1.020
4.687
2.265
Tapong/Rayong München
Da lobe ich mir meine Melitta Kaffeebrühmaschine old Style für den gute alten Bohnenkaffee ... auch im Koffer mitgebracht inklusive Eduscho Gala Nr 1..
Bei der Kaffee Brühmaschine gehe ich ja noch mit, aber Eduscho Gala Nr 1 als Kaffee ............

Hier ein Testauszug:
"Eduscho Gala Nr. 1 schmeckt aus der Kolbenkanne unauffällig, aus der Kaffeemaschine aber modrig-muffig"

Es gibt so tolle Kaffees in Thailand, ein Franzose bringt seinen Wein auch nicht aus dem Ausland mit.
Ich möchte einen tollen Espresso/Cappuccino aber auch zu Hause trinken können, gehe natürlich gerne auch ins Café.

Wenn´s zu Hause Eduscho Gala oder noch besser Jakobs Krönung gäbe, säße ich nur noch im Café. :biggrin:

OT Ende
 

thomas.txl

Ego sum, qui sum!
Thread Starter
    Moderator
In Bangkok bin ich in einem Hotel in der Sukhumvit abgestiegen, direkt ander Station Asoke, Soi Cowboy 120 meter um die Ecke.


B7978F75-CFC8-4F1F-ABF6-579645392246.jpeg

01838B6E-FC23-4203-8DB9-83FC2421C1E8.jpeg

Das The Continent hatte neben der Lage noch weitere Vorteile für mich…

Es gibt Raucherzimmer, zwar klein aber ok für mich. Suiten gibt es leider nicht, auch keine Balkonzimmer.

Das gebuchte Zimmer beinhaltete einen Verzehrgutschein in Höhe des Zimmerpreises!!

Ich buchte ein Continent Zimmer mit Staycation Promo für 1 Nacht und hatte dann einen Gutschein in Höhe von 5500 Baht! Für die zweite Nacht bucht ich Room only, muß ja um 22.30 Uhr zum Airport.

Zum Hotel:

Check in, sehr nette Mitarbeiter im gesamten Hotel.

7718B9A8-D7C1-4FCF-B4F6-7996CD4F6D26.jpeg

Lobby

5D22E583-59FA-462C-B872-0FC78208781D.jpeg

B02D1B3D-31C6-4912-A397-BF2D22AFF8CD.jpeg


Continent Zimmer, 35 qm, Rauchen erlaubt


FFC7312E-B7B4-428A-BD85-862F65F04713.jpeg

298E87C6-B98E-4C4C-ABD8-1E2854D5BD0C.jpeg

2E384A77-4B94-4D56-BA46-427E0EFAA55D.jpeg

C96404BA-19F3-4F30-894D-123A595272D6.jpeg


Erster Eindruck beim Einchecken war recht gut, kleines Hotel aber durchaus gemütlich

Entsprach auch den Bildern der Facebook Seite, die den Eindruck vermittelt, das man dort unbedingt wohnen muß, um mitreden zu können.

Einzelne negative Meinungen bei Tripadvisor machten mir keine Sorgen.…

Sorgen bereitete mir die „Kleinigkeiten“…. z.B sah ich nur 2 Aufzüge. Bei einem Gebäude mit fast 40 Etagen schien mir das recht wenig, auch wenn es nur max. 7 Zimmer je Etage gibt.

Die Restaurants sind in den oberen Bereichen, um den 35 Stock, lässt nichts gutes ahnen.

Meine Koffer durfte ich selber mitnehmen, niemand begleitete mich auf‘s Zimmer.

Soll nicht arrogant rüberkommen, aber ich spreche von einem angeblichen 5 Sterne Hotel…

Im Zimmer selber ging die Geschichte weiter…..:echt

Überall Abnutzungsspuren, Minibar kühlt schlecht,nur löslicher Kaffee, keine Kapselmaschine.

Der TV hat nicht einmal HBO oder andere gute Sender, kein Netflix, hängt in der Wand und muß ausgeklappt werden. Ist ja ok, der ließ sich aber nur zu 2/3 ausklappen, ich mußte also schräg darauf sehen.

Dieser TV war schlich ein Dreckding, unmöglich, selbst die Fernbedienung funktionierte schwer, langsam in der Ausführung.

Das Zimmertelefon ging wenigstens überhaupt nicht! Außerdem stand auf diesem Ding die falsche Zimmernummer, schlecht im Notfall!

Bin dann runter zur Rezeption und ließ meinem Ärger Luft, ruhig aber bestimmt.

Putzkolonne und Inschenör wurden auf mein Zimmer befohlen, ich ging Kaffee trinken.

Den angebotenen Zimmerwechsel wollte ich nicht haben, war mir wegen einer Nacht auch zu blöde…


Der Höhepunkt selbst ist das Bad, schreibe später mehr darüber.
 

Lamok

Two Steps From Hell
   Autor
8 November 2009
838
4.761
1.895
hängt in der Wand und muß ausgeklappt werden. Ist ja ok, der ließ sich aber nur zu 2/3 ausklappen, ich mußte also schräg darauf sehen.

Das hatte ich auch schon mal, habe dann das Bett um ca. 45° abgedreht, die waren zwar dann "not amused" darüber, mir war das aber sehr egal ;)
Noch schlimmer finde ich aber diese Knast-Tapete, ich kenne da Leute die würden sich darin bestimmt im Kreis drehen :bigsmile
 
  • Like
Reaktionen: thomas.txl

thomas.txl

Ego sum, qui sum!
Thread Starter
    Moderator