Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
BGZ
Smurf Bar
Joe

Thailand E-Visum für Thailand

PanTau

Schreibwütig
    Aktiv
22 Januar 2011
728
1.067
1.493
Bremen
Hatte mein TR-Visa über Berlin beantragt - Bearbeitungszeit 3 Arbeitstage + Woe.

Die Frage, welche ja im Vorfeld beim Nachweis des Wohnortes aufgekommen war, ob mein abgelaufener Perso akzeptiert wird ( eine Meldebescheinigung konnte ich so schnell nicht besorgen weil unsere Stadtverwaltung mir einen Termin erst in 2 Wochen zuwies.
Und ................... ja der abgelaufene Perso wurde akzeptiert ; vlt spielt es ja auch gar keine Rolle und sie wollen nur prüfen ob sie überhaupt zuständig sind - wer weiss das schon.

PanTau
 

Showtime

Schreibwütig
   Autor
21 Juli 2018
554
3.536
1.745
Ich habe da ebenfalls meinen Perso einfach hochgeladen.
Ich hatte auch erst gedacht, dass ich da eine Meldebescheinigung brauche.
Das ist z.b. so ein Punkt, der früher nie abgefragt wurde.
Ich habe früher auch immer nur meinen Antrag per Post nach Stuttgart geschickt.
Das hat nie Probleme gemacht.
 

robbbbor

Hat nix anderes zu tun
   Autor
2 März 2019
1.373
5.563
2.265
Hat schon mal jemand zwei Touristenvisums in einem Jahr beantragt?

Falls ja, gab es bei der Ausstellung des zweiten Visums und der anschließenden Einreise irgendwelche Nachfragen oder Probleme?
Kurzes Update:

Ich hab im Februar 2022 ein Multiple Entry Touristenvisum beantragt, bin damit am 10.03.2022 eingereist und hab mich mit dem Visum (inkl. zwei Auslandsaufenthalten und 30-tägigen Verlängerungen) bis Mitte Oktober in Thailand aufgehalten.

Am 17.11.2022 hab ich dann ein neues Touristenvisum beantragt und heute nach 11 Tagen bzw. 7 Werktagen beim Konsulat in München genehmigt bekommen.

Zwei Touristenvisums pro Jahr scheinen also kein Problem zu sein.
Jetzt hoff ich nur, dass bei der Einreise Ende des Jahres alles klappt... :D
 

Ähnliche Themen