Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Sansibar
Travel for you
Hibl T-shirts

Diskussion zu Bitcoin

DylanHunt

Captain der Andromeda
    Aktiv
9 August 2010
545
486
903
Hauptstadt von NÖ
Also wie ich schon mal geschrieben habe, ist es mMn nicht richtig, die Kryptoszene auf BTC zu reduzieren!
Das Thema ist ja viel Vielfältiger.
Token - Firmenbeteiligungen usw.

Hier mal was, was ich auch so mache.
Ein Programm, wo ich vorige Woche mit 10.ooo,-- UDST eingestiegen bin.
Die sind dort für 32 Monate "geblockt" , es gibt wöchentliche Gewinnausschüttung.

1611396960742.png

Und bevor hier wer Schnappatmung bekommt:

Das ist kein Scam. Es ist ein zertifiziertes Unternehmen, dass auch an min 5 Börsen gelistet ist.

Man sieht hier, wie in 1 Woche der Zuwachs von 138,-- USDT erwirtschaftet wurde.
So macht investieren Spass.
Und das Programm ist nicht das Einzige...
 
  • fröhlich
  • Like
Reaktionen: Rened und NCS666
For you travel
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
Thailernen.net
Borussia Park
Torti's Biergarten

DylanHunt

Captain der Andromeda
    Aktiv
9 August 2010
545
486
903
Hauptstadt von NÖ
danke bitte mehr infos darüber, gerne auch per PN

Also Invest geht ab ca. 120,-- Euro (125,-- USDT + die Wechselgebühren Transfergebühren von deinem Wallet)

Hier ist ein Ref-Link.

Sobald du registriert bist (ist völlig kostenlos und unverbindlich) geht es weiter!

Wir haben auch eine Telegram-Gruppe in Deutsch und eine in Englisch!
Da gibt es außerdem noch Tipps zu allen möglichen Coins und Token.
Und wer Probleme beim Einrichten hat, da haben wir auch Spezialisten, die machen einen Zoom-Call mit dir persönlich!
Niemand wird hier alleine gelassen!

Edit:
Als Wallet empfehle ich "Blockchain.com" - das verwende ich persönlich!
 
  • Like
Reaktionen: steve.b und NCS666

Pattaya1988

Lebt bald für immer im Paradies
   Autor
10 Februar 2019
534
2.676
1.593
Klingt für mich nach klassischem Betrug und hat vor allem mit cryptos nix zu tun.
Ähnlich wie wenn etoro für trading wirbt, im Namen dessen das Bitcoin gestiegen ist, um leute die kein plan haben, glauben zu lassen sie hätten auf etoro bitcoins gekauft, da sie nicht verstehen was traden ist.

Btw,
Info.blockchain.com die von dir empfohlen wird hat die utopischsten Gebühren. Da gibts bessere.

Bei jedem Investment gilt, einer gewinnt aber das ist der Verlust des anderen
 

DylanHunt

Captain der Andromeda
    Aktiv
9 August 2010
545
486
903
Hauptstadt von NÖ
Klingt für mich nach klassischem Betrug und hat vor allem mit cryptos nix zu tun.

Natürlich gibt es Leute wie dich, für die alles, was Geld bringt, erstmals Betrug ist.
Kein Wunder, nachdem die Meisten hier schon auf vieles reingefallen sind!


Btw,
Info.blockchain.com die von dir empfohlen wird hat die utopischsten Gebühren. Da gibts bessere.
Also für 10.000,-- USDT habe ich gerade mal 7,-- USDT Gebühren sind ja wahrlich utopisch :bigsmile :kk
Bist du dir sicher, das du was viel viel günstigeres kennst?


Bei jedem Investment gilt, einer gewinnt aber das ist der Verlust des anderen

Auch falsch!
Es ist eher wie beim Sex - wenn beide OK sind, können beide einen Orgasmus haben!
 

Buakhao2020

Schreibwütig
    Aktiv
4 April 2020
371
874
673
Wir haben auch eine Telegram-Gruppe in Deutsch und eine in Englisch!
Und wer Probleme beim Einrichten hat, da haben wir auch Spezialisten
Wer ist WIR?
Klingt recht merkwürdig für mich, als Empfehlung. Eher wie Werbung.
Insgesamt klingen für mich Deine Hinweise und Reaktionen recht missionarisch. Mich gewinnt man so nicht. Vielleicht täusche ich mich aber auch. Mache mir halt nach was ich sehe ein Bild.
 
Zuletzt bearbeitet:

DylanHunt

Captain der Andromeda
    Aktiv
9 August 2010
545
486
903
Hauptstadt von NÖ
Wer ist WIR?
Klingt recht merkwürdig für mich, als Empfehlung. Eher wie Werbung.

Klar "werbe" ich dafür.
Und klar "wir" - ich bin ja mit meinem Invest auch Teil der Community ;)

Insgesamt klingen für mich Deine Hinweise und Reaktionen recht missionarisch. Vielleicht täusche ich mich auch.

Echt?
Missionarisch?
Hmm.
Also eigentlich habe ich es gut gemeint.
Hier sind so viele, die von irgendeinem Scam oder sonst windigen Invest schon enttäuscht wurden (auch ich)
Seit ich mit den richtigen Leuten zusammen bin, hat sich das Verhältnis von Verlust zu Gewinn deutlich in Richtung Gewinn verschoben!
Also warum soll ich euch nicht Teil haben lassen.
Kostet mich ja nur ein paar Zeilen schreiben.

Aber ich sehe auch, dass besonders 2 - 3 Member hier immer wieder mit "Anfeindungen" darauf reagieren.
Das muss ich mir auch nicht antun.
Vielleicht ist das dann mein letzter Beitrag hier...
 
  • Like
Reaktionen: NCS666
Thailernen.net
For you travel
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
Torti's Biergarten
Borussia Park

KIm

amantes amentes
   Autor
9 Oktober 2015
2.973
9.095
2.865
es sagen/schreiben ein paar leute was dagegen und sofort
sind die bitcoin fans wo nur gut für uns alle wollen- weg. irgendwie
schade wäre besser man würde sich mal richtig austeilen über vor und
nachteile dann wüsste ich endlich mal ob man bei so was mit macht oder
ob alles nur einfach eine einzig wilde spekulation ist- lese mal weiter hier mit...
ps meine eigene meinung ...
 

Carabao

Schreibwütig
    Aktiv
3 September 2019
198
642
783
Klingt für mich nach klassischem Betrug und hat vor allem mit cryptos nix zu tun.
Ähnlich wie wenn etoro für trading wirbt, im Namen dessen das Bitcoin gestiegen ist, um leute die kein plan haben, glauben zu lassen sie hätten auf etoro bitcoins gekauft, da sie nicht verstehen was traden ist.

Btw,
Info.blockchain.com die von dir empfohlen wird hat die utopischsten Gebühren. Da gibts bessere.

Bei jedem Investment gilt, einer gewinnt aber das ist der Verlust des anderen
Ich vermute auch mal Schneeballsystem.
Geld für 32 Monate geblocked :bigsmile - wer fasst ein "fremd" gesteuertes Investment man, wo man fast 3 Jahre nicht an sein Geld kommt?
zertifiziertes Unternehmen :bigsmile - zertifiziert durch wen? Deloitte, EY oder doch nur Tante Erna?
gelistet an 5 Börsen :bigsmile - an der NJSE, NASDAQ, CBOE oder wo?

Wenn es ein so "gutes" Investment ist, warum muss ein member hier Werbung dafür machen? Warum sind die "Dickfische" der Finanzbranche noch nicht dabei?
An alle: Bevor man an gigantische, automatische Geldvermehrung glaubt,sollten alle mal den gesunden Menschenverstand einschalten.
 

DylanHunt

Captain der Andromeda
    Aktiv
9 August 2010
545
486
903
Hauptstadt von NÖ
es sagen/schreiben ein paar leute was dagegen und sofort
sind die bitcoin fans wo nur gut für uns alle wollen- weg. irgendwie
schade wäre besser man würde sich mal richtig austeilen über vor und
nachteile dann wüsste ich endlich mal ob man bei so was mit macht oder
ob alles nur einfach eine einzig wilde spekulation ist- lese mal weiter hier mit...
ps meine eigene meinung ...

Schau mal - ich habe schön öfter was dazu gepostet und jedes Mal wird Betrug und sonst was unterstellt!
Und dann noch Argumente, die - gelinde gesagt - sehr seltsam sind.
Also warum soll ich mir das antun?
Ich habe ständig um die 100.ooo,-- USDT (rund 83.ooo,-- Euro) in verschiedenen "Programmen" geparkt.
Mit einem habe ich von August bis ende Dez. 54% Gewinn gemacht.
Mit BTC von August bis Mitte Dez. 100% (leider zu früh ausgestiegen, das hätten 400 werden können).
Mit dem Programm von letzten Ref-Link mach ich 6% in Monat (bei 125,-- USDT wäre es 3%).
Ja, alles Spekulation!
Genau wie Aktien, Fonds usw.
Aber bitte - was sind 120,-- Euro für eine Start.
Man bekommt ja auch Wissen vermittelt.
Wissen, dass vielen hier echt zu fehlen scheint...

Daher nochmals:
Warum soll ich mich hier ständig was unterstellen lassen?

Ich vermute auch mal Schneeballsystem.
Geld für 32 Monate geblocked :bigsmile - wer fasst ein "fremd" gesteuertes Investment man, wo man fast 3 Jahre nicht an sein Geld kommt?
zertifiziertes Unternehmen :bigsmile - zertifiziert durch wen? Deloitte, EY oder doch nur Tante Erna?
gelistet an 5 Börsen :bigsmile - an der NJSE, NASDAQ, CBOE oder wo?

Wenn es ein so "gutes" Investment ist, warum muss ein member hier Werbung dafür machen? Warum sind die "Dickfische" der Finanzbranche noch nicht dabei?
An alle: Bevor man an gigantische, automatische Geldvermehrung glaubt,sollten alle mal den gesunden Menschenverstand einschalten.

Hier zum Beispiel einer, der massiv NULL Ahnung hat. :bigsmile :kk
Bravo! (y)
 
  • Like
Reaktionen: NCS666

Buakhao2020

Schreibwütig
    Aktiv
4 April 2020
371
874
673
Ausser Anmeldelinks und ein paar losen Zahlen kommt ja leider nichts an Inhalten.
Warum manch Einer nur so "verbissen" rangeht, Leute zu überzeugen?
Freu Dich über Deine Investitionen @DylanHunt und das Du scheinbar der Einzige hier mit "Ahnung" bist. Sympathisch kommt für mich anders rüber.
Lass doch die Anderen tun, wie sie meinen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DylanHunt

Captain der Andromeda
    Aktiv
9 August 2010
545
486
903
Hauptstadt von NÖ
Ausser Anmeldelinks kommt ja leider nichts an Inhalten.
Warum manch Einer nur so "verbissen" rangeht, Leute zu überzeugen?
Freu Dich über Deine Investitionen @DylanHunt.
Und lass die Anderen tun, wie sie meinen.
Wo siehst du etwas "Verbissenes"?
Ich teile meine Erfahrungen - dafür ist ja wohl dieses Forum da!
Wenn andere tun, was sie meinen, ist das doch ok.
Wenn andere ständig deswegen rummeckern, weil sie sich in ihrer Komfortzone gestört fühlen, ist es nicht ok.

Ständig meckert wer rum wegen "seiner Meinung" - und ich darf keine haben? :kk
Na isses denn :LOL::ROFLMAO:
 
Torti's Biergarten
Borussia Park
For you travel
Thailernen.net
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin

Buakhao2020

Schreibwütig
    Aktiv
4 April 2020
371
874
673
Wo siehst du etwas "Verbissenes"?

Ständig meckert wer rum wegen "seiner Meinung" - und ich darf keine haben? :kk
Ich denke, Du hast es schon verstanden.

Zwischen eigener Meinung mitteilen und zur Diskussion stellen oder Anderen unterstellen, dass sie keine Ahnung haben, weil sie Deinem wohl einzig richtigen Weg nicht bereit sind zu folgen (da zudem auch keine Argumente ausser Anmeldelinks kommen), darf ich für mich Verbissenheit und wenig Toleranz für andere Meinungen ableiten.
Link mit deinem Pseudo?
Bekommst Du was, wenn man sich unter dieser Verlinkung einbringt? Also ist es Werbung???
 
Zuletzt bearbeitet:

DylanHunt

Captain der Andromeda
    Aktiv
9 August 2010
545
486
903
Hauptstadt von NÖ
Link mit deinem Pseudo?
Bekommst Du was, wenn man sich unter dieser Verlinkung einbringt? Also ist es Werbung???

Bitte einfach meine Kommentare lesen.
Diese Frage habe ich schon beantwortet!

Und nur zur Info:
Das Starterpaket kostet 125,-- USD.
Mit oder ohne mir.
Mit mir hast eben dir Unterstützung von dem Team, mit dem ich das mache!

...

......weil sie Deinem wohl einzig richtigen Weg nicht bereit sind zu folgen ......


Wer unsachlich kommentiert und ganz offensichtlich keine Ahnung hat, hat keine Ahnung.
Dafür kann ich nichts.

Und nirgendwo steht bei mir, dass es der einzig richtige Weg ist.
Das fällt wohl unter "Dichtung" und "Träumerei"

Steht auch in einem Kommentar/Posting von mir, dass ich nur eine alternative zum BTC aufzeige.
Niemand ist gezwungen, hier mitzumachen
"Verbissen" ist auch so eine "Dichtung" von dir.
Dann wäre jeder Reisebericht hier verbissen, weil da jeder seinen eigenen Weg geht?

.......

So,l Fazit:
Wer verzichtet, mich anzugreifen und mehr wissen möchte, darf mich gerne PN anschreiben!
Wer bei einem Verlust von 120,-- Euro sein Leben riskiert -bitte nicht.
Es muss Spielgeld bleiben!

.........


Vom "Rest" hier verabschiede ich mich.
Bedanke mich für den Einblick in eure Seelen.
Und wünsche euch trotzdem alles Gute!

:obelix
 

Pattaya1988

Lebt bald für immer im Paradies
   Autor
10 Februar 2019
534
2.676
1.593
Wenn ich was nicht verstehe, investiere ich nicht. Wer diese wichtige regel befolgt, fällt schonmal nicht auf die üblichen Betrugsmaschen rein.


Wenn etwas unnatürlich viel verspricht, ohne sachlich darzustellen was es ist, kann es nix sein.

Einfach ein Schneeballsystem. Möglichst viele drauf reinfallen lassen, die ersten paar verdienen, die meisten legen drauf.

Da es vor allem mit Bitcoin nichts zu tun hat, hat es hier eh nix verloren.
Natürlich gibt es Leute wie dich, für die alles, was Geld bringt, erstmals Betrug ist.
Kein Wunder, nachdem die Meisten hier schon auf vieles reingefallen sind!
Ich investiere selbst hochriskant, jedoch immer mit dem Verständnis der Sache in die ich investiere.
Wenn das system seriös wäre, du es auch verstanden hättest, könntest du es in eigenen Worten und wenigen Sätzen erklären. Gensu das gelingt dir nicht.
Wer etwas nicht in eigenen Worten widergeben kann, hat es auch nicht verstanden.
Also für 10.000,-- USDT habe ich gerade mal 7,-- USDT Gebühren sind ja wahrlich utopisch :bigsmile :kk
Bist du dir sicher, das du was viel viel günstigeres kennst?
Genau hier zeigst du eine deutlichen Anfängerfehler. Offizielle Gebühren mögen niedrig sein. Aber der erwerb bzw verkauf von Bitcoin auf dieser Seite, also direkt an die Seite selbst, enthält immer ein um viele % schlechteren Kurs, als der eigtl Bitcoin Kurs ist. Sowohl bei an wie auch verkauf macht man verluste, die so nicht benannt sind.
Eine Seite für Anfänger, wer wirklich handelt nutzt andere Seiten.
Auch falsch!
Es ist eher wie beim Sex - wenn beide OK sind, können beide einen Orgasmus
Beispiel Bitcoin, Aktien,ETFs, Rohstoffzertifikate etc, es wurde auch kein Wert geschaffen, nur von einer Person zur anderem transferiert und manche müssen verlieren, damit andere gewinnen können. Wenn jeder Millionär wäre, wären alle arm.
 

MatSaleh

Neuer Member
    Neuling
26 Dezember 2020
13
10
163
[...]
Ich habe ständig um die 100.ooo,-- USDT (rund 83.ooo,-- Euro) in verschiedenen "Programmen" geparkt.
Mit einem habe ich von August bis ende Dez. 54% Gewinn gemacht.
Mit BTC von August bis Mitte Dez. 100% (leider zu früh ausgestiegen, das hätten 400 werden können).
Mit dem Programm von letzten Ref-Link mach ich 6% in Monat (bei 125,-- USDT wäre es 3%).

[...]

ich hoffe, du zahlst auch ordnungsgemaess steuern auf deine profite, gelle..?
 
Torti's Biergarten
Thailernen.net
Verbatim Blog
For you travel
Borussia Park
Zahnarzt Ramin