Joe
Smurf Bar
Sansibar
Travel for you
Verbatim

Die GoGo Bars rund um die Soi Diamond

Bakwahn

Schreibwütig
Member aktiv
22 November 2011
308
1.231
943
Ich beziehe mich nur auf die Bars, die rund um den „Plaza“ der Soi Diamond liegen.
Also ohne die GoGos, die weiter „hinten links“ in der eng werdenden Soi liegen; wie z.B. der Windmühle.

Vorbemerkung:
Früher, in den 80ern und 90ern waren die GoGos der Soi Diamond für jeden Sanuk-Besucher Pattayas eine feste Adresse. Wer gute erotische Unterhaltung dazu noch ein Mädchen für die Nacht suchte, war hier bestens aufgehoben und wurde hier immer fündig. Diese GoGos waren damals die Trendsetter. Gell, so war es doch, nicht wahr Paul und all die anderen „Oldies“ hier auf diesem Board.

Meine Erfahrungen und Eindrücke von 4 Pattaya-Tagen vom 11 bis zum 14. Januar 2016.

Heutzutage ändern diese Gogos fast alle ihre Namen, ihre Besitzer und Betreiber und ihr Personal in atemberaubender Weise; werden renoviert und unter neuem Namen wiedereröffnet.
Das ist kein gutes Zeichen. Ich verstehe das nicht. Der Plaza liegt sehr günstig; ist leicht zu erreichen.

Hinten links – in Blickrichtung, wenn man von der WS kommt und auf den Plaza zugeht, liegt die „Naughty Girls“. Das ist eigentlich die einzige Bar, die ich mit Namen kenne. Früher hatte ich alle Namen im Kopf. Heute lohnt es sich nicht, sich die Namen einzuprägen, denn in ein paar Wochen oder Monaten haben sie ihren Namen geändert.

Fast alle GoGos, die wir an drei Abenden zur besten Zeit zwischen 20 Uhr bis ca. Mitternacht betraten, waren schwach besucht. Oftmals waren wir beide die einzigen Gäste; naja vielleicht saß da noch ein einsamer verlorener Farlang, den ich übersehen habe. Und das zur Hoch-Saison!
Die Mädchen waren süß. Wir flirteten mit den Mädchen, lachten, hatten unseren Spaß.
Mein Thaifreund übersetzte manchmal für mich, wenn das eine oder andere Mädchen über zu begrenzte Englischkenntnisse verfügte. Ich machte ein paar nette Komplimente. Natürlich gab es auch den einen oder anderen Ladydrink.
Manchmal fragte ich einige Mädchen – wenn mein Thaifreund anderweitig beschäftigt war oder mich nicht hören konnte – nach dem Longtime-Preis. 2.000 Baht. Darunter waren auch einige junge hübsche Dinger, sehr sexy. Das ist doch mal was. Diese Girls hat der Realismus eingeholt. Sie können bei dem schlechten Besuch und der schwachen Nachfrage einfach keine höheren Preise verlangen.

Meine Empfehlung:
Die Gogos an der Soi Diamond. Auch hier gibt es hübsche Girls und offensichtlich wenig Konkurrenz und wenig Nachfrage.
Zwar ist die „Dichte“, die Vielzahl an „Stunnern“, an „Optikgranaten“ deutlich geringer als in den
arrivierten, hypermodernen, trendsetzenden, glitzernden und extrem teuren Gogos wie die in der Soi 15 oder an der WS z.B.
Aber ein hübsches, sexy Mädchen findet man in den Gogos der Diamond allemal; und das zu einem viel günstigerem Preis.

Bakwahn
Hamburg Bangkok Duesseldorf
jetzt live von einem einsamen Strand am Golf – 20 Uhr local time
 

Iffi

Massage Profi
Member Adult
18 Oktober 2008
5.559
55.133
6.167
Die Baby Go Go I war in den 80ern die Nummer 1 in Pattaya. Gleich an der Karussellbar. Sie wurde vom Lothar gemanagt, der dann irgendwann unter fadenscheinigen Gründen des Landes verwiesen wurde. Lothars drei Go Go's liefen hervorragend, die Pattaya-Mafia hatte Blut gerochen und zusammen mit der Polizei dafür gesorgt, dass Lothar abgesäbelt wurde.

Die Show time war immer ein Ereignis. Die Mädels nackt und nur mit künstlichen Blumengirlanden bekleidet, die fluorisierten.

Derzeit hatte ich viele "Freundinnen" dort. Nicht alle habe ich vernascht, aber einen guten Teil. Ausserdem besuchten sie mich damals manchmal in meinem Haus in der Garden Villa, Naklua. Auch tagsüber haben wir uns manchmal getroffen. Wir waren eine echte Clique. Lang, lang isses her....

Die Soi Diamond war in den 80ern und 90ern sowieso der Anlaufpunkt Nummer 1 in der Walking Street. Die Bierbars spielten derzeit immer vernünftige Rock- und Pop-Musik und nicht das Disco-Geschrammel. In den Bierbars und Go Go's waren die hübschesten Mädels von Pattaya.

Aber wie sagte schon Buddha vor 2,500 Jahren? Nichts bleibt so wie es ist. Alles verändert sich. :hut

Nur das wird es immer geben :poppen
 

Bakwahn

Schreibwütig
Member aktiv
22 November 2011
308
1.231
943
Kupoa,
was ich beschrieben habe, ist wie jede andere Schilderung hier, nur eine Momentaufnahme.
So war es Mitte Januar 2016; also zur absoluten Hochsaison.
Ich glaube jedoch, daß sich in den GoGos des „Diamond-Plazas“ so schnell nichts ändern wird.
Schwacher Besuch, geringe Umsätze, die Bars kämpfen ums Überleben.
Ich meine, sie sind eine echte Alternative zu den völlig überteuerten Gogos entlang der Walking Street.

Bakwahn
Hamburg Bangkok Duesseldorf
[doublepost=1453954587][/doublepost]Iffi, prima! Deine Erinnerungen, exzellent.
Ja, die „Baby a gogo“ und die „Super Baby a gogo“ oder wie sie damals alle hießen; dazu die Carousel Bar.

Die Show time war immer ein Ereignis. Die Mädels nackt und nur mit künstlichen Blumengirlanden bekleidet, die fluorisierten.
Diese Shows waren nicht nur erotisch gut und anregend, sondern auch ästhetisch auf hohem Niveau.

Bakwahn
Hamburg Bangkok Duesseldorf
 
For you travel
Borussia Park
Zahnarzt Ramin

peterb

Schreibwütig
Member aktiv
1 Dezember 2014
101
46
608
65
Mitte der 80er jahre,das Firehouse vom Sigi,Stirli mit seinen Go Gos,weiter oben,dazu der Rene mit seinen 2 Bars,geile Zeiten
 
  • Like
Reaktionen: Iffi

Bakwahn

Schreibwütig
Member aktiv
22 November 2011
308
1.231
943
SUPER GIRL a Gogo in der Soi Diamond

Leute, zurück aus derVergangenheit mit den nostalgischen Schwärmereien in die Gegenwart.

Ich bin im März 2016 – da war ich fast 4 Wochen lang in Pattaya – immer wieder in eine Gogo der Soi Diamond gegangen, nämlich in die hinterste, die letzte auf der linken Seite:

SUPER GIRL

Die hat etwa 18 bis 24 Mädchen; je nachdem. Viele sehr hübsche, äußerst attraktive darunter.
Die Gäste sind überwiegend Asiaten, vorwiegend Japaner, dazu ein paar Koreaner, wie ich feststellen konnte. Natürlich auch ein paar Farlangs, aber doch eine kleine Minderheit.
Dazu kommen chinesische Pauschaltouristen – mit ihrem Fähnleinführer an der Spitze in Gruppen bis zu 30 Männern – meistens kurz nach 20 Uhr,
kurz nachdem der Bar- und Tanzbetrieb angefangen hat. Die bleiben für die Dauer eines Getränks ca. 30 Minuten und verlassen dann die gogo wieder.
Ich habe das einige male beobachten können.
Diese Gogo ist die am besten besuchte Bar in der Soi Diamond. In den anderen ist - wie berichtet - fast durchweg "tote Hose".

Die meisten der Chinesen - die Singles sind - haben noch nicht genügend „Taschengeld“, um abends allein auf die Pirsch zu gehen. Ich kann nur sagen GOTT sei DANK.
Aber in ein paar Jahren kommen sie wieder ….

Ich bin immer wieder in diese Bar wegen eines bestimmten Mädchens. Ein süßes Ding mit phantastischen …. nur 20 Lenze.
Ich habe in der Super Girl mit diesem Mädchen Nee-On und ihrer besten Freundin super Stunden verbracht. Jeder Baht für die Ladydrinks war gut angelegt.
Wenn einer Sanuk genossen hat, dann war ich das.
Ich höre mal auf zu schwärmen

Preise:
Barfine bis Mitternacht stolze 1600 Baht - danach 800 Baht
Long time 3000 Baht
Getränkepreise habe ich vergessen. Aber alles im Rahmen des für Gogos üblichen.

Bakwahn
Hamburg Bangkok Düsseldorf
 

traktor

Schreibwütig
Member aktiv
19 Dezember 2011
247
233
773
Moin,

auch ich bin immer, wenn ich in Pattaya bin, sehr gerne und sehr oft in diesen Bars unterwegs,
weil sie noch nicht so " überprofessionalisiert * sind, wie viele andere Bars in der WS, weiss nicht, wie
ich es anders beschreiben soll, bei meinen letzten besuchen im september 2016 war es mit ausnahme der " super girl " in den anderen bars schon sehr sehr leer, ja, die kämpfen wirklich , ob ums Überleben,
weiss ich nicht, aber diese bars florieren nicht, und trotzdem ( oder gerade deshalb ) mag ich sie :)

Keine girls gehabt, weil auch teilweise kaum welche da waren, aber da komme ich immer wieder gerne zurück ( bin halt so ) , manchmal echt süsse girls, hatte letztes Mal eine, wollte glaube ich für
LT ( nach Verhandlung ) 2500, barfine leider vergessen , aber diese bars müssen m.E. unbedingt
überleben, weil das ganze flair dort nicht so " überkandidelt " ist, wie in vielen anderen bars in der WS.

Nur der Vollständigkeit halber: ich meine auch nur die 3 oder 4 Bars auf der linken seite der soi diamond vor der " windmill "

herzliche Grüsse !

Traktor
 

Bakwahn

Schreibwütig
Member aktiv
22 November 2011
308
1.231
943
Traktor, prima dein Bericht. Volle Zustimmung.

Diese Gogos sind
„noch nicht so überprofessionalisiert *“
„manchmal echt süsse girls“
„weil das ganze flair dort nicht so *überkandidelt* " ist, wie in vielen anderen bars in der WS.“


und preiswerter sind sie allemal; sowohl die Getränke wie auch die Mädchen.

In der Tat, die einzige Bar des Diamond Plaza, die gut läuft, in der immer ein paar Gäste sind, ist die „Super Girl“.
Wie von Geisterhand gesteuert, nehmen die meisten Besucher des Plazas quasi automatisch Kurs auf die Super Girl.
Die anderen Gogos lassen sie einfach links liegen. Schade eigentlich.

Bakwahn
Hamburg Bangkok Düsseldorf
 
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
For you travel

pfipfer

Gibt sich Mühe
Member aktiv
21 Juni 2009
67
75
378
Hi
Gibts es in der Supergirl ne Show ? Dusche oder so?
Wie ist die Arbeitskleidung ?

Pfipfer
 

rainzman

Mr. nice guy
Member aktiv
20 Mai 2010
4.071
4.587
2.915
Die einzige Show ist das die dir sofort nach dem ersten Blickkontakt diese kippende Handbewegung zeigen. Also diese "kauf mir einen LadydrinK" Handbewegung...
Die letzten paar mal wo ich da drin war, war eh nix los.. tote Hose .. keine Dusche.. nur notgeldgeil

Kann mich an Zeiten erinnern wo man da nur schwer überhaupt einen Sitzplatz ergattern konnte ... aber es war einmal ...
 
  • Like
Reaktionen: ketzer74 und traktor

Bakwahn

Schreibwütig
Member aktiv
22 November 2011
308
1.231
943
Was ist mit den Gogos in der Soi Diamond, am Diamond Plaza?
Gibt es die noch?
Oder sind die alle pleite? Was machen die jetzt in der low season?
Diese Gogos leiden unter schwachem Besuch, geringen Umsätzen. Die Bars kämpfen ums Überleben.

Die einzige Gogo, die gut läuft, ist der SUPER-GIRL.
 

petehoax

Schreibwütig
Member aktiv
26 April 2017
150
391
853
38
War gestern im heavens above und es hat mir sehr gut gefallen. Am ende des plaza (sollte etwa vis a vis supergirl sein) rechts die Treppe hoch.
Kam rein, setzte mich und 15 Sekunden später hatte ich ne Zunge tief im Hals und meine Finger in ner Muschi. Jung, hübsch, lustig und locker drauf. Teils ganz nackt. Nacheinander mit 4 ladies hart rumgemacht für jeweils 1 ld (160 thb sofern ich mich nicht irre). Alle sehr zugänglich für rumfummeln und fand die ladies einiges ansehnlicher im Schnitt als zb electric blue oder windmill (natürlich sprechen wir hier nicht von saphirre Niveau, aber das sind halt 2 verschiedene paar Schuhe). DATY ist auch möglich, wenn das jemand will. so richtig hardcore zeugs a la windmill geht aber wohl schon nicht, denke ich.
Erste lady hat 2000 für LT aufgerufen plus 1100 bf (wobei ich vermute, dass das 1500 sind und ich sie einfach missverstanden habe).
Zudem fühlte ich mich gut aufgehoben, 0 Probleme irgendwelcher Art und alle sehr freundlich drauf. Der Laden war mässig besucht, aber jetzt auch nicht völlig leer.

Imho aktuell ein echter insider Tipp.

Werde heute oder morgen in dem Fall noch die weiteren gogos rund herum auschecken.
 

linkx29

Schreibwütig
Member aktiv
13 Januar 2014
75
75
648
42
Südbrookmerland
Bin öfters im Heaven Above gewesen. Schon sehr geile Abende dort gehabt und eine der Bedienungen ist eine gute Bekannte geworden.
Hab da schon öfters Party gemacht und dann wenn der Laden zu macht, bin ich mit der Bedienung in die iBar gezogen zum weiter feiern.
 
For you travel
Zahnarzt Ramin
Borussia Park

Bakwahn

Schreibwütig
Member aktiv
22 November 2011
308
1.231
943
Petehoax,
prima. Danke für deinen Bericht über die Heavens Above.
Scheint mir ein echter Geheimtip zu sein, diese Heavens Above.
2000 Baht longtime für ein Gogo Mädchen. Das ist doch ok.

Linkx29,
auch dir vielen Dank für deinen Kurzbericht.

Eure Hinweise, Anregungen sollten doch als Vorschlag verstanden werden, sich die Gogos am Diamond Plaza mal anzuschauen.
Ruhig mal reingehen. Ein paar hübsche Mädchen gibt es überall.

Bakwahn
 
  • Like
Reaktionen: NCS666

petehoax

Schreibwütig
Member aktiv
26 April 2017
150
391
853
38
War gestern nochmals im heaven above und empfand es "traurigerweise" als völlig anders als beim ersten Besuch. Die selben Mädels, aber plötzlich empfand ich alle als abstossend, die Atmosphäre als extrem billig und verzweifelt und es kam 0 Stimmung auf.
Natürlich lag das an mir: war etwas nüchterner (wobei ich auch beim ersten Mal nicht übertrieben betrunken war), aber halt einfach nicht in Laune für gogo party.

Unabhängig davon: alle immer noch sehr freundlich und korrekt.

Ich möchte nur betonen: alle diese Eindrücke hier im forum sind immer extrem individuell und es ändert sich nicht nur line up und Stimmung in gogo von tag zu tag, sondern auch die individuelle Wahrnehmung variiert extrem. Daher: lasst euch treiben, go with the flow, schaut was sich ergibt und macht nicht im Vorfeld grosse Listen oder Pläne.
 

Iffi

Massage Profi
Member Adult
18 Oktober 2008
5.559
55.133
6.167
So ist es. :cool:

Gerade deswegen sagen Bewertungsberichte über bestimmte Lokalitäten oft mehr über die augenblickliche Stimmung und Verfassung des Berichterstatters als über die Lokalität selber.

Habe mich früher selber des öfteren dabei ertappt.
 
  • Like
Reaktionen: ketzer74 und Fritz2

red bull

Gibt sich Mühe
Member aktiv
4 November 2017
66
93
428
Das kann ich 100% unterschreiben was heute geil war ist morgen schon ganz anders !!!!
 

Bakwahn

Schreibwütig
Member aktiv
22 November 2011
308
1.231
943
Iffi, Petehoax und red Bull,

die von einem jeweiligen Gast – in diesem Fall von Petehoax – empfundene Stimmung, Laune, Atmosphäre kann von Abend zu Abend völlig verschieden sein.
Das kennt jeder von uns auch aus der eigenen Heimat. Letzten Freitag in meiner Stammkneipe Bombenstimmung, anregende Unterhaltung über Fußball,
über Jamaika, Gott und die Welt mit zwei Thekenkameraden, hinter uns rund um den Tisch eine 8köpfige Geburtstagsrunde in froher und trinkfreudiger Laune, der Wirt gut aufgelegt, immer ein paar Scherze usw.

Sonnabendabend dagegen normaler Betrieb, alle Gäste normal temperiert, das Flair in der Kneipe herkömmlich durchschnittlich wie immer.
Alle Äußerungen, die sich auf die Stimmung, die Atmosphäre beziehen, sind natürlich höchst individuell und nur diesen Augenblicken geschuldet, die derjenige in dieser Lokalität anwesend ist.

Bakwahn

Ich bin jedenfalls froh, daß einige von uns in den Gogos am Diamond Plaza Spaß haben; Mädchen, Getränke und erotische Stimmung genießen. Alles nicht teuer.
Nicht etwa, daß der Diamond-Plaza stirbt. Mit ihm ginge eine Vielzahl der schönsten Erinnerungen verloren, die ich an Pattaya habe.
Und ich vermute, dasgeht mir das nicht alleine so, sondern vielen anderen älteren Mitstreitern ebenso.

Bakwahn
 
  • Like
Reaktionen: linkx29
For you travel
Borussia Park
Zahnarzt Ramin