Joe
Smurf Bar
Travel for you
Sansibar

Deutschland oder Thailand was ist auf Dauer sicherer

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

Wo wird es sicherer sein in Deutschland oder in Thailand

  • Deutschland

    Stimmen: 128 85,9%
  • Thailand

    Stimmen: 24 16,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    149

skippy

The Boxing Kangaroo
   Autor
6 Mai 2009
7.394
14.911
3.915
@

Seh ich auch so und wer denkt in Thailand sicherer zu sein vor dem Virus wird sich auch noch wundern . Die sind lediglich 2-3 Wochen hinter den anderen Ländern zurück und wenn es mal losgeht da dann Gnade Buddha .

Skippy
 
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog

coolkurt

Kurt ohne Helm und ohne Gurt
   Sponsor 2020
11 März 2012
777
1.211
1.593
65
Nähe Koblenz
Ja das ist genau die Frage, die mich berührt. Kann hier und da leben. Vermute aber hier in Thailand geht es erst so richtig LOS. Da ist das gesundheitssystem in Deutschland eindeitig besser.(komme aus der Branche Krankenpfleger und Medizincontroller im Ruhestand mit Teilzeitjob.) Ich persönlich warte mal ab hier in Patong bis Mai 2020. Dann Entscheidung kurzfristig mit Thai direkt nach Frankfurt, oder hier in Patong bleiben.
 

Naklua1

Kein anderes Hobby?
   Autor
23 November 2008
1.013
2.575
1.863
Ganz klar Deutschland. Das Gesundheitssystem und eine mögliche Grundsicherung sind schon Grund genug, eigentlich gar nicht an Thailand zu denken.
 

mauritius

Schreibwütig
    Aktiv
2 Oktober 2010
71
120
763
Minga
Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Mit dem Ergebnis meinen erst vor einer Woche begonnenen Urlaub abzubrechen und morgen schon in die Heimat zu fliegen. Ich für meinen Fall möchte nicht in Thailand festsitzen wenn es hier in ein paar Wochen den Ausnahmezustand geben sollte. Im Moment gehen noch Flüge in die Heimat. Nur wie lange noch? Wenn es blöd läuft sitzt man auf Monate in Thailand fest. Wie sieht es denn aus wenn du im Krankheitsfall dringend medizinische Hilfe benötigst oder evtl. sogar dauerhaft beatmet werden musst. Solange du bzw. deine Krankenversicherung bezahlt und genügend Kapazitäten frei sind ist das sicher kein Problem. Aber wie sieht es aus wenn alles überlastet ist? Wird in Deutschland unterschieden ob der Patient Deutscher ist oder ob er eine andere Nationalität hat? Und jetzt stelle dir die selbe Frage noch einmal für Thailand....
 
Borussia Park
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
For you travel

coolkurt

Kurt ohne Helm und ohne Gurt
   Sponsor 2020
11 März 2012
777
1.211
1.593
65
Nähe Koblenz
Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Mit dem Ergebnis meinen erst vor einer Woche begonnenen Urlaub abzubrechen und morgen schon in die Heimat zu fliegen. Ich für meinen Fall möchte nicht in Thailand festsitzen wenn es hier in ein paar Wochen den Ausnahmezustand geben sollte. Im Moment gehen noch Flüge in die Heimat. Nur wie lange noch? Wenn es blöd läuft sitzt man auf Monate in Thailand fest. Wie sieht es denn aus wenn du im Krankheitsfall dringend medizinische Hilfe benötigst oder evtl. sogar dauerhaft beatmet werden musst. Solange du bzw. deine Krankenversicherung bezahlt und genügend Kapazitäten frei sind ist das sicher kein Problem. Aber wie sieht es aus wenn alles überlastet ist? Wird in Deutschland unterschieden ob der Patient Deutscher ist oder ob er eine andere Nationalität hat? Und jetzt stelle dir die selbe Frage noch einmal für Thailand....
ich pflichte Dir 100% zu. Die aktuelle Frage ist: Wo lebt es sich zur Zeit besser? Eindeutig thailand, .... aaaaber wie lange noch? Und gibt es in 1-3 Monaten noch Rückflugmöglichkeiten Nach Deutschland? Meine Auslands KV ADAC läuft am 21. Mai 2020 ab, was dann?
 

Brummi Berlin

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
9 Juli 2018
261
778
1.123
Ich fuehle mich in Thailand besser/sicherer.
War eh kurz davor in Deutschland schluss zu machen,nun etwas schneller als geplannt.
Froh noch hier reingekommen zu sein.

Deutschland kleines Zimmer gehabt,spartanich eingerichtet, Arbeiten-schlafen

Thailand schoenes Condo, Balkon,Pool,Beach,Sonne.

Wenns in Deutschland ganz schlimm kommt pruegeln fuer ein paar Nudeln ect. Dank Arschbrause auch in Deutschland kein Zweikampf ums Scheisshauspapier.

Hier notfalls zur Familie auf die Farm,Reis fuer mehrere Jahre

Egal ob Deutschland oder Thailand-das leben endet nun mal mit dem Tod.
 
Verbatim Blog
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
For you travel

Djosten

Why not!
    Aktiv
20 September 2015
876
2.020
1.643
Jeder empfindet "Sicherheit" unterschiedlich. Trotzdem ist Deutschland eindeutig sicherer als Thailand. Wir haben ein tausend Mal besseres Gesundheitssystem, einen Sozialstaat und auch eine weit fortgeschrittene Judikative.

Zum Urlauben ist Thailand wunderschön, ansonsten ist Deutschland deutlich im Vorteil.
 

owi1503

Veränderung ist meine Konstante
    Adult
18 Dezember 2017
175
527
1.183
Hamburg
Ich denke, beides hat Vor-und Nachteile.
Man kann in Deutschland Pech haben und auf auf entnervtes medizinisches Personal treffen und man kann in Thailand Glueck haben auf einen wissenden Arzt zu treffen. Ist mir so Anfang Januar gegangen, innerhalb von 3 Std Eingriff unter Vollnarkose und abends wieder entlassen mit Antibiotika. Die Nacht noch gefiebert und dann wieder alles gut. War ein guter Pneumologe im Bangkok Hospital.

Die Medizin koennte mit etwas Glueck in Thailand besser sein als in Deutschland, nur wird man die bekommen?

Die Lebensqualitaet im zwischenmenschlichen Umfeld empfinde ich in Thailand besser. Ebenso die haeufig anzutreffende Lebenseinstellung des "im Jetzt" leben, denn es kann jederzeit aus unterschiedlichsten Gruenden zu ende sein, das Leben. Daher ist wohl auch gelegentlich eine gewisse Gleichmut zu beobachten, wenn die Dinge besser relativiert werden. Die Frage: was ist Wichtig?

Und die staatliche Ordnung: keine Kommentar an dieser Stelle von mir, ich kann damit leben. Die hirarchische Struktur hier hat auch seine Vorteile.

Gefaehrlich hier ist es wohl, das der Ranghoechste unkritisierbar ist und immer alles richtig macht / entscheidet. Da fehlt dann doch manchmal das Management-Wissen betr. Teamleitung, bedeutet typisch das man immer den Spezialisten zuhoeren sollte (RKI in diesem Fall), dann aber auch unter u.a. politischen Aspekten eine Entscheidung als Manager trifft.

Deswegen habe ich mich nun fuer 2 Wohnsitze entschieden, einen ganz kleinen in Deutschland mit Meldeadresse und einen Zweitwohnsitz hier.

Gevotet habe ich dennoch fuer Deutschland weil wie gesagt 50/50.
Die Frage ist eben, was gewichtet man wie stark bei dieser Enstcheidung und das kann taeglich anders sein. Ich lebe seit nun 3 Jahren mit Unterbrechungen hier in Chonburi Nakluea ;-)
 

hightec

jäger und sammler
    Aktiv
13 März 2019
76
101
343
lüneburg
aktuelle lage, lieber in deutschland als in thailand, es wird genauso begonnen dort zu hamstern wie bei uns.
 
Zahnarzt Ramin
For you travel
Borussia Park
Verbatim Blog