Joe
Smurf Bar
Sansibar
Travel for you
Hibl T-shirts

Jomtien Alltag in Corona-Zeiten im Raum Pattaya

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 25.462,52 €

Zuzüglich 10201 THB

Kikijet

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
9 November 2013
345
2.442
1.443
Thailand
Ich möchte hier einen Thread eröffnen, der den daheim Gebliebenen etwas vom derzeitigen Leben im Raum Pattaya zeigt.

Hier bitte keine Grundsatzdiskussionen, keine Kommentierung der Regierungsmaßnahmen, keine Flug- oder Hoteldiskussionen und so weiter.

Hier bitte möglichst Bilder einstellen mit Impressionen des Alltags in schwierigen Zeiten.

DANKE!
 

Kikijet

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
9 November 2013
345
2.442
1.443
Thailand
Am Abend des 2.4. ein Sunset-Spaziergang entlang des Dongtan Beaches nach Pratamnak:

IMG_20200402_180539.jpg

Am Strand herrschte doch relativ reger Betrieb. Die Sonnenschirm und -Stuhl-Verleiher hatten nicht geöffnet. Man musste sich also seine Sitzgelegenheit selbst mitbringen.

IMG_20200402_180937.jpg

Das Tragen der Masken wird recht unterschiedlich gehandhabt. Mein grober Eindruck:

Masken vs keine Masken
Thais 2:1
Farangs 1:1
Motorbike-Fahrer 3:1
Jogger 1:2

IMG_20200402_181309.jpg

Hier, bei der Seenotrettungsstation, musste die Polizei eingreifen, um ein Volleyball-Spiel zu unterbinden.

IMG_20200402_181813.jpg

Schöner als in DACH imo ;)

IMG_20200402_182457.jpg

IMG_20200402_183910.jpg

Sands Kaffee, Pratamnak Soi 5, geöffnet, aber nur für Außerhausverkauf. Grab Food und foodpanda haben jetzt gut zu tun. Schöne Bemalung imo.
IMG_20200402_182803.jpg

Was kann man auch viel Anderes machen, als Strand und Sonnenuntergänge schauen? Viele nutzen das aber aus, um Picknicksessions und Social drinking zu genießen.

IMG_20200402_182519.jpg

Dabei vernahm ich bei Farangs zu ca. 80% die englische Sprache, 10% russisch und 10% verteilt auf deutsch, italienisch, französisch und skandinavische.
 

Kikijet

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
9 November 2013
345
2.442
1.443
Thailand
Heute, nach 3 Wochen der Inaktivität wegen geschlossenem Fitnessstudio, habe ich mich aufgerafft, um mal eine Stunde lang zu joggen. Das mitgeführte Handy bot immer wieder einen Vorwand, das Laufen kurz zu unterbrechen :bigsmile:

IMG_20200403_165644.jpg

So sieht jetzt der Boden meines Fahrstuhles aus. Eine genaue Anweisung, dass man nur die Wand und keine mitfahrenden Bewohner ansehen, ähm, anatmen soll. Maskenpflicht ist obligatorisch, wird aber von der sog. Security und manchem Bewohner nicht so eng gesehen.

IMG_20200403_172923.jpg

Die Strecke führte vom Dongtan Beach bis ca. 300m hinter die Chaiyaphruek Rd entlang dem Jomtien Beach - und zurück. Wenn man die Fotostops mal abzieht, bin ich ca. 1 Std lang getrabt. Denke, dass ich dafür die nächsten 2 Tage Oberschenkel und Hintern spüren werde :keine Ahnung Losgelaufen bin ich um 17:30 Uhr.

IMG_20200403_173243.jpg

Es waren wieder recht viele Menschen am beach. Die Abstandsempfehlungen wurden oft nicht eingehalten.

IMG_20200403_173249.jpg

IMG_20200403_173311.jpg

Nicht fotografisch festgehalten hatte ich den Moment, wo 3 Farangs ohne Maske noch einen bereits mit ca. 7 Personen besetzten Bahtbus bestiegen. Der Fahrer, ebenfalls ohne Maske, stieg extra aus und dirigierte die Farangs hinein. Wohlgemerkt ist den Bahtbusse derzeit nur die Mitnahme von 5 Passagieren erlaubt! Die Krönung: Vom Fußweg aus und in ca. 7m Abstand folgten 3 Polizisten und Mitarbeiter der Stadtverwaltung interessiert dem Geschehen - und griffen NICHT ein :echt. Hmmh, hat hier jemand was Anderes erwartet? :hyaenen

IMG_20200403_173810.jpg

Am Jomtien-Nachtmarkt noch wenig Betrieb. Sein Bier kann man dort noch immer trinken.

IMG_20200403_174619.jpg

Wechselstube besetzt. Mitarbeiterin trägt Maske! (zoomen)

IMG_20200403_174750.jpg

In manchen Kaffees kann man noch immer problemlos trinken. Das fiel mir auch beim Durchlaufen der Walking Street von Jomtien auf, wo diverse Bars nur halb geschlossen waren und draußen 2 bis 5 Jungs auf Kundschaft warteten. Einige kleine Kaffees dort hatten Tische, an denen Kundschaft den Kaffee schlürfte.

IMG_20200403_175849.jpg

Kurz hinter der Chaiyaphruek Rd. Hier kann man bei Sonnenaufgang fangfrischen Fisch direkt von den Fischern kaufen.
 

Kikijet

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
9 November 2013
345
2.442
1.443
Thailand
Halbe Stunde rum, ich darf wieder zurück :smile:

IMG_20200403_180208.jpg

Immer diese Gesichtstarnung... Bordsteinschwalben waren nur vereinzelt präsent.

IMG_20200403_180307.jpg

Heute wurde es kein schöner Sonnenuntergang. Mittags hatte es übrigens etwas gedonnert und im Osten waren etwas dunklere Wolken sichtbar. Geregnet hat es aber nicht und am beach schien fast die ganze Zeit die Sonne.

IMG_20200403_181420.jpg

Souvenire können noch immer erworben werden :cool:

IMG_20200403_183002.jpg

Leider etwas unscharf. Trotz fehlendem Sonnenuntergang wieder zu wenig social distance. Aber nicht nur Farangs: Wie immer picknickten und tranken Thais in Gruppen von bis zu 8 Personen an ihren Autos auf Matten sitzend oder auch ohne Auto auf Matten sitzend. Ich fühlte es als etwas zu aufdringlich, das zu fotografieren. Beim nächsten Mal mache ich es aber wohl doch 😉.

IMG_20200403_183126.jpg

Strandtennis darf gespielt werden.

Das eine oder andere Bild war leider zu groß. Sollte aber auch so als Impression reichen.

Mein Fazit der beiden letzten Tage: Man kann es hier noch immer sehr gut aushalten :prost

IMG_20200403_184140.jpg
 

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
    Aktiv
18 März 2009
10.189
27.637
5.115
Schöner Thread, @Kikijet (y)

Und dazugelernt habe ich daraus auch etwas:

Kurz hinter der Chaiyaphruek Rd. Hier kann man bei Sonnenaufgang fangfrischen Fisch direkt von den Fischern kaufen.
Bislang war ich bisher meist nach Naklua gefahren um frischen Fisch einzukaufen.
Ab und an (wenn ich bis kurz vor Morgengrauen aus wichtigen Gründen in der Smurf Bar war :trinken) auf dem Heimweg im F(r)ischmarkt zwischen der South Pattaya Road und der Soi 16 .
Das dies auch am Jomtien-Strand möglich ist, wusste ich noch nicht.
Weist du in etwa bis um welche Uhrzeit das möglich ist und sind die Fische schon ausgenommen bzw. bieten die Fischer dies als Service an?
 
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
For you travel
Borussia Park

Kikijet

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
9 November 2013
345
2.442
1.443
Thailand
Schöner Thread, @Kikijet (y)

Und dazugelernt habe ich daraus auch etwas:



Bislang war ich bisher meist nach Naklua gefahren um frischen Fisch einzukaufen.
Ab und an (wenn ich bis kurz vor Morgengrauen aus wichtigen Gründen in der Smurf Bar war :trinken) auf dem Heimweg im F(r)ischmarkt zwischen der South Pattaya Road und der Soi 16 .
Das dies auch am Jomtien-Strand möglich ist, wusste ich noch nicht.
Weist du in etwa bis um welche Uhrzeit das möglich ist und sind die Fische schon ausgenommen bzw. bieten die Fischer dies als Service an?
Danke 😊. Sonnenaufgang ist definitiv noch nicht meine Zeit, weshalb ich über keine persönlichen Erfahrungen verfüge. Ich hatte mal gelesen, dass der Verkauf am Strand bis gegen 8 Uhr erfolgt. Es handelt sich um kein Touri-Event, sondern um den Direktverkauf der nachts gefangenen Fische an locals, also Restaurants und Privatpersonen, die selber kochen.
 
  • Like
Reaktionen: owi1503 und neitmoj

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
    Aktiv
14 Januar 2016
780
3.336
1.795
Wolfsburg
Den Bildern nach zu ordnen, haben es viele nicht begriffen, worum es überhaupt geht. Rückt die Ausgangssperre näher?
Wäre wohl die letzte Möglichkeit.

P.S. Wenn man den Bildtext über das Bild setzt, dann ist es einfacher die Zusammenhänge zu sehen. Aber vielen Dank für den informativen Bericht.
 
  • Like
Reaktionen: Winti und Kikijet

mercedessl11

Schreibwütig
   Autor
18 November 2012
104
491
603
Danke für die tollen Bilder und Kommentare.
Ich hoffe nur das der Schuss in Pattaya nicht nach hinten los geht
und das Scheissvirus aufgrund der Ansammlungen die momentan noch stattfinden
sich zu stark ausbreitet.
 
  • Like
Reaktionen: Winti und Kikijet

Kikijet

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
9 November 2013
345
2.442
1.443
Thailand
Heute habe ich nochmal den Strand genossen. Wer weiß, wie lange das noch geht. In BKK sollen sich hartnäckig die Gerüchte halten, dass die Regierung in den nächsten Tagen eine 24-Std-Ausgangssperre verhängen wird. Dann ist nix mehr mit Strandbesuch 😩.

Irrigerweise ging ich davon aus, dass es ziemlich leer sein würde und nahm mein Phone nicht mit (in wirtschaftlich schlechten Zeiten würde ich nichts Wertvolles am Strand rumliegen lassen wollen. Gelegenheit macht Diebe, wie es so schön heißt.) Es war unsicher, ob meine Freundin nachkommen würde. Sie kam, aber ihr preiswertes Samsung-Modell bringt eher weniger brauchbare Bilder zustande. Daher will ich euch nur 3 zumuten, vom schönsten Strand in Pattaya, wenn man Jomtien dazu zählen mag: dem DONGTAN Beach.

Am schönsten, weil die dahinter liegende Straße tagsüber für den Verkehr gesperrt ist - also kein Verkehrslärm und der Strand naturbelassen aussieht sowie Schatten spendende Bäume und einen weit reichenden Blick Richtung Bang Sarey und Koh Larn bietet.

1586101085041.jpg 1586101103551.jpg 1586102522387.jpg

Der Strand war m.E. besser besucht, als sonst mittwochs (kein Verleih von Stühlen und Schirmen) um diese Jahreszeit. Die Corona-Krise scheint dafür zu sorgen, dass weniger Leute ihren Rausch ausschlafen müssen und somit nicht erst am späten Nachmittag aufstehen :bigsmile.

Das Meer war herrlich warm und es schwamm kein Müll drin herum.

Übrigens dürfen hier auch gerne andere Expats und hängen gebliebene Reisende ihre Alltagserfahrungen und Bilder posten 😉.
 
Borussia Park
Verbatim Blog
For you travel
Zahnarzt Ramin

Rebeiro

Hausbesetzer auf Samui
   Autor
3 Dezember 2009
3.361
4.574
2.715
Berlin / Koh Samui
Heute habe ich nochmal den Strand genossen. Wer weiß, wie lange das noch geht. In BKK sollen sich hartnäckig die Gerüchte halten, dass die Regierung in den nächsten Tagen eine 24-Std-Ausgangssperre verhängen wird. Dann ist nix mehr mit Strandbesuch 😩.


Denke auch , die 24 Std Auslaufsperre wird uns in den nächsten Tagen treffen. Songkran ist zwar abgesagt, aber die Thais fahren ja bekanntlich über die Feiertage trotzdem gerne nach Hause.
 

Kikijet

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
9 November 2013
345
2.442
1.443
Thailand
Echt heute?
Alle Strände sind offiziell gesperrt.

Trotz anders lautender Meldungen auch für das Schwimmen.
Ja, heute. Hatte ich doch geschrieben :cool:

Die Polizeistation ist ca. 250m entfernt. Dort auch reges Treiben am Strand.

Habe recherchiert. Stimmt, wurde gestern beschlossen mit AB SOFORT 😞

Pattaya hotels, beaches closed under new coronavirus restrictions - Pattaya Mail

Nennt man wohl Theorie und Praxis 😉. Vielleicht ein Kommunikationsproblem auf allen Ebenen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
For you travel

Kikijet

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
9 November 2013
345
2.442
1.443
Thailand
Bilder vom 9.4. - Was hat sich geändert?

IMG_20200409_172509.jpg IMG_20200409_172614.jpg

Noch immer Strandleben! Die dünnen Absperrbänder an Treppen interessieren niemanden wirklich. Hinweisschilder = Fehlanzeige.

IMG_20200409_172934.jpg

Verhungern braucht niemand, auch hoffnungslose Fälle von Hobbyköchen nicht - fertig zubereitetes Essen gibt es noch immer überall, Strandutensilien auch :bigsmile

IMG_20200409_173107.jpg

Das Tragen von Masken hat sich verbessert. Gefühlt trugen 80% die Masken korrekt, 10% als Alibi unter Nase oder Kinn oder in der Hand und 10% gar nicht. Thais und Farangs gleichermaßen, wie man beispielhaft am Motorbike-Taxler sehen kann.

IMG_20200409_173357.jpg

Deutlich weniger Thais beim picknicken oder social drinking.

IMG_20200409_174551.jpg

Es gibt sowas aber vereinzelt noch immer, auch bei Farangs 😉

IMG_20200409_175251.jpg

Weshalb der Family - Markt beim Jomtien Beach Condomineum noch immer Tische bereitstellt...? 🤔

IMG_20200409_180552.jpg

Kein schöner Sonnengang. Die Regenzeit kündigt sich langsam an. Strandleben auch noch nach 18 Uhr.
IMG_20200409_182431.jpg

Die Reihen haben sich etwas gelichtet, aber ausgestorben ist anders :bigsmile

IMG_20200409_182514.jpg

Another day in paradise klingt aus.

Fazit: Die Leute gewöhnen sich langsam an die Masken. Bis zu diesem Tag für mich erträgliche Einschränkungen wg dem Corona-Virus. Ich fühle mich noch immer sehr wohl in LoS 😊.
 

Kikijet

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
9 November 2013
345
2.442
1.443
Thailand
Gestern, also am 10.4., war ein Besuch des kleinen Marktes Rompho in Jomtien angesagt, in Nicht-Corona-Zeiten auch beliebt bei Leuten, die ihr von Ständen gekauftes, fertig zubereitetes Essen gerne vor Ort verspeisen.

Zunächst Wetter-Check

IMG_20200410_141151.jpg

IMG_20200410_140730.jpg

Am Strand noch Kite-Surfer; sieht also nicht nach Durchsetzung der Provinz-Verordnung bzgl der Sperrung der Strände aus. Im Hintergrund ein Schleppverband, wie er für den Sandtransport für die Strandaufschüttung in Pattaya eingesetzt wurde. Wofür er wohl jetzt verwendet wird?

Am Beach gate machte uns die Security darauf aufmerksam, dass der Strand nur bis 17 Uhr benutzt werden darf. Eine etwas eigenwillige Auslegung der Strand Sperrung in Chonburi. Aber, mir soll es recht sein. Tatsächlich:

IMG_20200410_174457.jpg

IMG_20200410_174713.jpg

Kurioserweise weist das neue Hinweisschild NICHT darauf hin, dass der Zutritt zum Strand verboten sei! Es ist nur das Mitführen von Speisen und Getränken auf Strand und Fußweg untersagt, im Umkehrschluss also die Nutzung des Strandes zulässig! 😁

Am Beach wurde der Fußweg chemisch gereinigt...

IMG_20200410_175100.jpg

IMG_20200410_175157.jpg

Anschließend ging es die Soi 5 an der Immigration vorbei zum Markt.

An der Immigration sind folgende Hinweise ausgehängt:

IMG_20200410_175640.jpg

IMG_20200410_175653.jpg

Die "good news" im 2. Bild sind nochmal eine Klarstellung der derzeitigen Erlass-Situation bzgl Visa...
 
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
For you travel
Verbatim Blog