Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Travel for you
Sansibar
Hibl T-shirts

Ab wann geht es wohl wieder " flugtechnisch " nach Thailand ? 20xx?

ruxly

Schreibwütig
   Autor
8 August 2009
205
85
608
Wels-Österreich
Dies betrifft in erster Linie bloss eine Airline, die ist im Moment sowieso Flügellahm. Alle anderen sind nicht unbedingt auf die Flüge nach Thailand angewiesen.
Stimmt die Airlines sind nicht auf Thailand angewiesen , wenn aber ganz Asien wie derzeit zu ist dann betrifft das die Airlines sehr wohl . Sollten die anderen Asiatischen Länder (Bsp.Phils.oder Kambodscha,Indoniesien etc.) wieder einen vernünftigen Tourismus erlauben dann ist Thailand da auch sicher dabei.
 

popayan456

Gibt sich Mühe
    Aktiv
3 Oktober 2017
47
49
428
Im Moment hoffe ich sehr das Thailand noch sehr länger zu bleibt. Je mehr unzufrieden sind um so mehr Unterstützung bekommen die jungen Studenten die den Protest gegen die Regierung auf die Straße tragen. Das in Thailand etwas falsch läuft, genauso wie bei uns ist bekannt. Hauptsache das die Menschen einen Schritt nach vorne machen. Für Touristen reicht es schon wenn sie wenn sie nicht von der Polizei abgezockt werden bei erfundenen Verstößen. Wenn berechtigt dann kein Problem.
 
Thailernen.net
For you travel
Borussia Park
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
Torti's Biergarten

robbbbor

Hat nix anderes zu tun
   Autor
2 März 2019
485
2.233
1.443
2020 kann man eigentlich komplett abschreiben, außer man ist über 50 Jahre alt und beantragt ein Non O-A Visum.
Für Touristen und selbst mit dem Special Tourist Visa wird es sehr wahrscheinlich nix mehr.

Einerseits angesichts der hohen Zahlen in DE und andererseits weil die Beantragung mindestens 3-4 Wochen dauert.
Auch wenn es klappen sollte, ist dann schon Dezember und über Weihnachten bzw. Silvester will ich zumindest nicht in Quarantäne sein.

Vielleicht wirds ja im Frühjahr 2021 was.
 

joe

Kein anderes Hobby?
   Autor
27 Juni 2010
585
3.559
1.745
Werder STV noch neuerdings ED sprach Visa gibts für und deutsche im Moment!
Nur „richtige“ Studenten bekommen unter Umständen eine Ausnahmegenehmigung.

Sieht garnicht gut aus...
 

Boxxath

Gibt sich Mühe
    Aktiv
11 August 2017
50
122
443
51
Also meine Glaskugel sagt mir 2021. Die ist von Bosch, Model GGK1003. Welches Fabrikat benutzt Du ?
Meine Glaskugeln sind gar nicht aus Glas, sondern aus Papier :). Da drin stehen die Fallzahlen, auch steht da drin, dass vor Juli 2021 keinen Impfstoff für die breite Bevölkerung zur Verfügung stehen wird. Thailand, ob mit derzeitiger Regierung oder absehbarer neuen Regierung, wird den Spitzenplatz der WHO Covid19-Rangliste auf jeden Fall behalten wollen. Dann kommt hinzu, und das ist kein Geheimnis, dass Thailand auf asiatische Touristen setzt (China, Japan, Südkorea, Taiwan). Diese werden bevorzugt behandelt. Zu guter letzt kommen dann wir Farangs dran. Glaube mir, ich wünsche mir am Meisten, dass ich unrecht habe. Noch eine Info: Gestern wäre mein zweiter Flug dieses Jahr nach BKK gewesen, mir gehts derzeit "versch...ssen".
Leute wenn es die Impfungen gibt geht es wieder nach Thailand ,aber glaubt nicht es sei dann genauso wie vor Corona !!! Nicht im entferntesten ,da gibt es Strömungen die wollen ein " Bad Pattaya " mit vielen Chinesischen Lemmigen die jeden Tag 10000 Bt ausgeben und keinen Bumstourismus .:cool::mad:(n)
Stimme dem voll und ganz zu.
 
Zahnarzt Ramin
Torti's Biergarten
Borussia Park
Thailernen.net
For you travel
Verbatim Blog

robbbbor

Hat nix anderes zu tun
   Autor
2 März 2019
485
2.233
1.443
Dann haben die Schweden doch alles richtig gemacht 😉

Dänen dürfen übrigens auch wieder mit dem Touristenvisum einreisen.

Aber nach objektiven Gesichtspunkten wird bei den Thais sowieso nicht entschieden.

7-Tage Inzidenz

Schweden: 63
Dänemark: 64
Deutschland: 66

Selbst Weißrussland ist auf der Liste der Länder mit geringem Risiko.

Also einfach nicht testen, geringe Zahlen vorweisen und die Thais geben einem ein Touristenvisum.
 

Mr.Devil

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
15 März 2012
682
1.543
1.493
aber alles noch mit Quarantäne und so einen Scheiß oder hat sich daran was geändert ?
 

buuge

Schreibwütig
    Aktiv
27 Januar 2017
129
143
623
39
aber alles noch mit Quarantäne und so einen Scheiß oder hat sich daran was geändert ?
Natürlich.
Und ich habs so im Gefühl, dass sich das vor März/April nicht ändern wird. Ggf. vielleicht auf 10 Tage reduziert.
(Leider, da ich eigentlich gern ein paar Wochen nach Deutschland kommen würde, aber bei der Rückkehr will ich mir die Quarantäne nicht antun)
 
Zahnarzt Ramin
For you travel
Torti's Biergarten
Borussia Park
Thailernen.net
Verbatim Blog

buuge

Schreibwütig
    Aktiv
27 Januar 2017
129
143
623
39

Dazu muss allerdings auch gesagt werden, dass diese Zahlen Umso erstaunlicher sind, da nur 8,7 % aller Chinesen (120 Millionen) derzeit über einen Pass verfügen und dadurch ins Ausland reisen können.

ist zwar OT: aber das ist schon krass, dass quasi >90% der Chinesen nie raus aus China können.
Warum ist das so?
Ich hatte mal eine Doku gesehen, dass während der 1 Kind Politik jedes weitere Kind einer Familie quasi für China nicht existierte (keine Kindergarten, Schule, Ausweis, Pass), aber dass es nur 120Mio sein sollen ist schon extrem.
Dass viele Chinesen im "Hinterland" wohl keinen Pass haben könnte ich verstehen. Aber Nehmen wir nur mal die "bekannten" Großstädte Shenzhen, Guangzhou, Shanghai, Bejing dann sind das mal 60-70 Mio Menschen, die wohl einigermaßen gut verdienen und einen Ausweis haben sollten. D.h. außerhalb dieser Metropolen sind es gerade mal noch 40-50Mio Menschen, die einen Pass haben (und dort gibt es ja 5-10 Mio Städte)
 
Thailernen.net
For you travel
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
Borussia Park
Torti's Biergarten