1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tagesausflug von Pattaya nach Bangkok? Wie am besten?

Dieses Thema im Forum "Thailand Newbie Forum" wurde erstellt von Prinzi, 8. Juni 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Prinzi

    Prinzi Aktiver Member
    Member 25 Photo

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    30
    Medien:
    13
    Danke:
    7
    Punkte:
    208
    Ort:
    Nähe Hannover
    Hallo Ihr...

    ich bin die Tage in Pattaya im Urlaub und da ich ein riesen FAN von Hard Rock Cafe´s bin, möchte ich natürlich auch das in Bangkok in der Zeit besuchen...

    Stellt Sich für mich nur die Frage, wie mach ich das am besten?! Einfach nen Taxi und los? Da gibts bestimmt auch was Sinnvolleres oder? Oder mal den lieben Onkel von der Reise-Gesellschaft fragen vor Ort?

    Ich bin erst das zweite mal in Thailand bzw überhaupt im weiten Ausland und das letzte mal, hab ich nur jemand begleidet, der alles gemacht und geplant hatte...

    Vielleicht hat einer von euch ja ne gute Idee oder Erfahrungen... ich würde mich freuen!

    LG Matze
     
  2. Liggi

    Liggi back again
    Member 25 Photo

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.609
    Medien:
    91
    Alben:
    2
    Featured Threads:
    5
    Danke:
    2.274
    Punkte:
    1.503
    Am günstigsten ist es wenn du mit dem Bus nach Bangkok fährst. Hin- und Rückfahrt kosten runde200 Baht, Abfahrt vom Busbahnhof in der North Pattaya Road kurz vor dem Sukhumvit Highway.

    Der Bus fährt zur Ekamai Busstation in Bangkok, von dort dann mit dem Taxi für ca.80 Baht zum Hard Rock Cafe.

    Ansonsten mit dem Taxi von Pattaya.
     
  3. Paul

    Paul 100%
    Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    23.857
    Medien:
    9.770
    Alben:
    2
    Featured Threads:
    9
    Danke:
    9.081
    Punkte:
    2.510
    Ort:
    Heidelberg
    Man kann die paar Stunden auch laufen.
    Das ist sinnvoller als mit dem Taxi, weil man mehr von der Gegend sieht.
    Die ist zwar langweilig, aber Geld spart man ja auch noch. :bigg
     
  4. Pomtong

    Pomtong belustigter Zuschauer
    Member Adult Photo

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    2.998
    Medien:
    899
    Alben:
    6
    Featured Threads:
    1
    Danke:
    3.651
    Punkte:
    1.555
    Ort:
    Pattaya
    Du weisst, dass es auch in Pattaya ein "Hard Rock Cafe" gibt...?
    Anner Beach Road :licht
     
  5. Norbie

    Norbie Deaktiviert
    Gesperrt

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    1.326
    Danke:
    890
    Punkte:
    0
    Ort:
    Basel / Schweiz
    Am bequemsten mit dem Taxi nach BKK, Fahrt wird an jeder Ecke angeboten :licht
     
  6. Herbert

    Herbert Schreibwütig
    Member 25 Photo

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.106
    Medien:
    7
    Alben:
    1
    Featured Threads:
    3
    Danke:
    207
    Punkte:
    533
    Ort:
    Bkk/Vie
    Also das Taxi ist eher was für Dummtouris (ok hier reichlich vertreten) der Liggi hat mitm Bus Recht. Kostet nicht ganz 140,- Wer selbst fürs Busfahren zu dämlich ist, der kann ja noch Bell zur Hilfe nehmen....

    Fahrzeit gestern bis Ekkamai 1.10min

    Ansonsten mit dem Moppedtaxi zum beschr. Busbahnhof - Busse fahren Ekkamai, Mochit und South

    also denn mit Ekkamai nehmen, (Profis steigen allerdings schon bei Onnut aus) - dort NICHT !!! ins Taxi denn das steht soweiso nur im Sukhumvit Stau sondern mit der BTS (Hochbahn) bis Siam und ein paar Schritte gehen......

    Kosten 180,- all incl. dagegen Taxi bis dahin - nau Spezialisten weiviel ??? und wieiviel Zeitgewinn :k

    Herbert
     
  7. Rüssli

    Rüssli Besser Versteher!
    Member Adult Photo

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    9.236
    Medien:
    3.064
    Alben:
    1
    Featured Threads:
    6
    Danke:
    4.126
    Punkte:
    2.205
    Ort:
    Muschileckerhausen
    Kann dir nur das Hard-Rock-Cafe in Pattaya an der Beach Road empfehlen.;)Ist irgendwie besser und größer aufgeteilt wie in Bkk:dancing

    Wie Ich zur Jahreswende da war,war auch die Band in Pattaya besser:echt

    Aber über Geschmack kann man ja streiten:biggAmsonsten wie von Oberlehrer Herbert beschrieben mit dem Bus bis On Nut ,dan BTS bis Siam und da irgendjemanden nach dem Hard Rock Cafe fragen:hut
     
  8. shark30

    shark30 Fleissiger Member
    Member Adult

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    418
    Medien:
    3
    Danke:
    44
    Punkte:
    428
    Ort:
    Niedersachsen
    also ich fahre in germony kein bus wieso sollte ich das in thailand tun?? um ein paar flocken zu sparen? ne da lasse ich mich lieber von herby als dummtouri betiteln und trinke im taxi schön ne dose bier und genieße das leben.
     
    Paul hat sich bedankt.
  9. franky

    franky play you yes not
    Member Adult Photo

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    5.723
    Medien:
    1.462
    Alben:
    1
    Featured Threads:
    1
    Danke:
    1.867
    Punkte:
    1.703
    Ort:
    am Rande des Wahnsinns
    Genau das sag ich auch .

    Und wenn du dir ne süße Maus mitnimmsts ,kannst du dir auch noch einen schmaucheln lassen.

    aber aufpassen ,daß der Fahrer nicht gegen einen Baum fährt ,weil er zuviel in Rückspiegel guckt;)
     
  10. Andy69

    Andy69 Member
    Neuer Member

    Registriert seit:
    10. April 2009
    Beiträge:
    21
    Danke:
    5
    Punkte:
    203
    Hallo Shark30,

    Bus in D und Thailand kann man nicht vergleichen.

    In Thailand ist Bus DAS gängige Mittel im ÖPNV.

    Vergleichbar von der Bedeutung wie die Bahn in Deutschland.

    Bus ist in diesem Fall tatsächlich die erste wahl, da stressfrei und auch sicherer als das Taxi.

    Ich hatte nach Ekamei ca. 120 THB gezahlt, war zügig da, ca. 1,5 Stunden und saß bequem und klimatisiert. Dort dann DIREKT Anschluss an den Skytrain in BKK.

    Die Ersparnis liegt bei Hin- und Rückfahrt bei über 2.000 Baht. Vom ökologischen Aspekt mal ganz zu schweigen, aber das interessiert ja in Foren wie diesen leider meist nicht.
     
    reinersen hat sich bedankt.
  11. franky

    franky play you yes not
    Member Adult Photo

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    5.723
    Medien:
    1.462
    Alben:
    1
    Featured Threads:
    1
    Danke:
    1.867
    Punkte:
    1.703
    Ort:
    am Rande des Wahnsinns
    Genau und Bier drinken geht im Bus auch:licht

    nur von meinem letzten Vorschlag sollte man im Bus besser Abstand nehmen:bigg

    Darum Jungs fährt mehr mit dem Bus ,die Umwelt wirds euch danken und die Thais können eine Menge Plastikzeug mehr anzünden , bevor das Umweltchaos entgültig
    über uns hereinbricht!:licht:bück dich
     
  12. Mamuang

    Mamuang Greyhounds Member
    Member Adult Photo

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    2.186
    Medien:
    840
    Alben:
    1
    Featured Threads:
    6
    Danke:
    766
    Punkte:
    1.083
    Ort:
    MAL HIER MAL DA



    Genau :daume macht sogar Spaß !
     
  13. Paul

    Paul 100%
    Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    23.857
    Medien:
    9.770
    Alben:
    2
    Featured Threads:
    9
    Danke:
    9.081
    Punkte:
    2.510
    Ort:
    Heidelberg
    @Shark

    Für den Spruch gibts von mir einen dicke Waage. :bigg
    Bei meinen ersten Thailandaufenthalt habe ich mal einen Expat gefragt, wie das eigentlich
    mit den Bussen in TH ist.
    Der meinte, warum interessiert Dich das, die Busse sind für Thai, Hunde und andere Haustiere.
    Ein Farang nimmt den Flieger oder ein Taxi, wenn er sich nicht lächerlich machen will.
    Zwischenzeitlich ist es wohl so, dass sich diese Grenzen verwischt haben.
    Damals sassen im Flieger von Bangkok nach Phuket wenn überhaupt nur weibliche Thai,
    denen ein Farang das Ticket bezahlt hatte, weil er dem dortigen Angebot nicht traute.
    Ich bin um mitreden zu können trotzdem einmal mit dem Bus von Pattaya nach Phuket gefahren.
    Was soll ich dazu sagen?
    Seitdem habe ich mich in keinen Grossbus mehr gesetzt. :bigg
    Dazu muss man schon eine masochistische Veranlagung haben und die hält
    sich bei mir in Grenzen. :bigg
     
    Jomtien hat sich bedankt.
  14. Mamuang

    Mamuang Greyhounds Member
    Member Adult Photo

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    2.186
    Medien:
    840
    Alben:
    1
    Featured Threads:
    6
    Danke:
    766
    Punkte:
    1.083
    Ort:
    MAL HIER MAL DA

    Ähh ich dachte der Kollege will von Pattaya nach Bkk. Mei Paul jetzt hast aber Äpfel mit Birnen verglichen.

    Über den Spruch mit den Tieren und so will ich jetzt nix sagen. Nur Paul das passt nicht zu Dir !


    Meine 2 Cent

    :hut
     
  15. Paul

    Paul 100%
    Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    23.857
    Medien:
    9.770
    Alben:
    2
    Featured Threads:
    9
    Danke:
    9.081
    Punkte:
    2.510
    Ort:
    Heidelberg
    @Mamuang

    Wenn Du mein Post genau gelesen hättest, wüsstest Du, dass der Spruch nicht von mir ist.

    Und wenn schon mit dem Bus, dann gleich richtig. :bigg
    Kurzstrecken kann auch eine Omma fahren, da gehört nix dazu.
     
  16. Andy69

    Andy69 Member
    Neuer Member

    Registriert seit:
    10. April 2009
    Beiträge:
    21
    Danke:
    5
    Punkte:
    203
    Ich kann ich nicht nachvollziehen, was hier geschrieben wird.

    Inwiefern masochistische Veranlagung, Paul?

    Ich weiß auch nicht, mit was für einem Bus Du gefahren bist.

    Es gibt, gerade für längere Strecken, ganz exzellente Busse privater Gesellschaften. Super Komfort, Fahrt über Nacht. Reichlich Platz, auch für große Menschen.

    Bin so z.B. die Strecke von BKK nach Chumpon gefahren für die Überfahrt nach Koh Tao.

    Es gibt halt Strecken, da bietet sich der Flieger an, wie direkt nach Phuket von BKK aus.

    Dann gibt es wiederum Strecken, da macht der Flieger wenig sinn, wenn An- und Abreise zum und vom entsprechenden Flughafen auch noch in ein riesen Rumgechecke ausartet.

    Anderes Beispiel: Mit dem öffentlichen Bus von Phuket nach Kao Lak. 1,5 Stunden, klimatisiert, 90 THB. Astrein. Ich wüsste nicht, warum ich da ein Taxi nehmen sollte.
     
  17. Paul

    Paul 100%
    Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    23.857
    Medien:
    9.770
    Alben:
    2
    Featured Threads:
    9
    Danke:
    9.081
    Punkte:
    2.510
    Ort:
    Heidelberg
    Richtig. :daume

    Da im Urlaub hinzufahren ist auch so eine Art von Masochismus. :bigg
     
  18. mr.bruno

    mr.bruno SOA Liebhaber
    Member 25

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    51
    Medien:
    32
    Danke:
    4
    Punkte:
    308
    Ort:
    Wunsiedel
    Wenn du flexibel und selbständig sein solltest,dann nehme den Bus und steige
    dann in den Sky-Train um.
    Den Weg dorthin hat der Kollege ja schon beschrieben!

    Bequemer geht es natürlich mit dem Taxi.
    Such dir einen Weg aus...entweder das Erlebnis,oder das Taxiweichei. ;););)
     
  19. se.basti.an

    se.basti.an Heiland von Thailand
    Member 25

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    2.822
    Medien:
    42
    Alben:
    3
    Featured Threads:
    2
    Danke:
    1.115
    Punkte:
    1.153
    Ort:
    mitteldeutschand
    Mit dem Bus? Klingt nach Abenteuerurlaub und ist nur was für Leute, die mit dem Lonely Planet im Rucksack unterwegs sind! Fahr lieber mit dem Roller nach Bangkok, dann bist Du auch vor Ort mobil.
     
  20. Liggi

    Liggi back again
    Member 25 Photo

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.609
    Medien:
    91
    Alben:
    2
    Featured Threads:
    5
    Danke:
    2.274
    Punkte:
    1.503
    Wenn ich nach Bangkok will nehme ich nur noch den Bus !

    Ich kaufe mir 2 Tickets und habe somit bequem Platz. Ein paar Dosen Bier und die Fahrt ist angenehmer sprich bequemer als im Taxi.

    Die beiden letzten Dosen Bier sind allerdings schon etwas warm...